Sinje

Moin Moin aus Hamburg! Hier genieße ich die letzten tiefstehenden Sonnenstrahlen und die bunten Blätter an den Bäumen, die selbst dem grummeligsten Nordlicht ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Diese Stimmung nutze ich für einen Kaffeespaziergang durch die schöne Hafenstadt. Komm, ich nehme dich mit!

Less Political

Etwas abgelegen in einer kleinen Seitenstraße in der Sternschanze liegt das Less Political - ein echter Wohlfühlort. Die urbane Einrichtung zusammen mit der jazzigen Musik und der höflichen, ruhigen Art der Baristi lassen dich sofort jeden Alltagsstress vergessen. In warmen Jahreszeiten bieten draußen ein paar Tische genug Platz, sich mit Freunden zu treffen und einen Cappuccino zu genießen. „Ich mag es hier so, weil der Laden so eine Ruhe ausstrahlt. Auf dem Schulterblatt ist es immer so hektisch und laut“, höre ich eine Kundin beim Bezahlen sagen – und genau so ist es!

Theke Less Political

Kaffee im Less PoliticalHandfilter

Im Less Political werden Kaffees verschiedener Röstereien wie Quijote, Five Elephant oder Bonanza angeboten, die zusammen mit vielerlei Zubehörprodukten auch für den Hausgebrauch erworben werden können. Im Ausschank kannst du dich auf ganz besondere Filterkaffees von z.B. Tim Wendelboe aus Norwegen freuen, die es nicht überall zu probieren gibt. 

Ein weiteres Special sind die Signature Drinks, zum Beispiel der Mandel- oder Holunderkaffee.
Less Political findest du hier: Sternstraße 68 / U/S Sternschanze / Mo.-Fr.: 8.30-19.00 Sa.: 10.00-18.00 So.: 11.00-18.00 

Mein Next-Door-Tipp: Passend zu der entspannten Atmosphäre, kannst du nach deinem entspannten Tässchen Kaffee noch eine neue Hose oder ein warmes Hemd für den Winter shoppen. Dazu schau einfach bei Backyard vorbei. Gleich um die Ecke vom Less Political gibt es schöne Streetstyle-Mode für Jedermann.

 
 

Public Coffee Roasters

Bei Public Coffee Roasters kommen nicht nur Kaffeefans auf ihre Kosten, sondern auch Liebhaber von skandinavischem Design und Independent Magazinen. Beim Betreten des Ladens fühle ich mich, als befände ich mich direkt in einem von Kopenhagens Inn-Vierteln – so kann Kurzurlaub auch gehen. Die Einrichtung ist liebevoll zusammengestellt und kleine Details, wie das mit Zitronenscheiben bestückte Leitungswasser, das du dir zum Kaffee einfach dazunehmen darfst, wirken super einladend.

Public Coffee Roasters

Der Kaffee im Public Coffee RoastersAngeboten wird hier Kaffee aus der hauseigenen Röstung. Von einem äthiopischen Kaffee aus der Region Yirgacheffe, bis zum Espresso Blend „First Love“ ist für Jeden etwas dabei. Wenn du deinen Kaffee nicht nur beim Lesen eines der spannenden Magazine genießen möchtest, sondern mehr über Geschmack, Röstung und Handhabe von Kaffee erfahren möchtest, kannst du hier auch mal bei einem Cupping vorbei schauen. Die professionelle Verkostung von Kaffee wird sogar als Teambuilding-Event für Firmen angeboten.

Public Coffee Roasters findest du hier: Wexstraße 28 / S Stadthausbrücke / Mo.-Di.: 8.00-18.00 Mi.: 12.00-18.00 Do.-Fr.: 8.00-18.00 Sa.: 9.00-17.00

Mein Next-Door-Tipp: Die schöne Wexstraße lädt außerdem mit seinen kleinen Handmade-Läden zum Bummeln ein und für den großen Hunger gibt es bei Zum Spätzle gegenüber die aller besten Käs`spätzle Hamburgs!

Probier' unsere Kaffees!

 
 

The Coffee Shop

Du möchtest auf dem Weg zur Sightseeing Tour am Rathaus oder vor dem Shoppingtripp in der Innenstadt noch einen Kaffee mit Aussicht genießen? Das geht bei „The Coffee Shop“. Der Laden in der Nähe des Jungfernstiegs bietet den perfekten Blick auf den Bleichenfleet.

Die Galerie bietet dir dort genug Platz, dich in die Sofas zu lümmeln und den Ausblick zu genießen. Vom handgefilterten Cup of Excellence über einen leckeren Cappuccino bis hin zur heißen Schokolade für die Kleinen gibt es hier alles, was dein Kaffeeherz höher schlagen lässt – inclusive Stehtischen und WLAN für die Arbeit am Rechner.

Die Aussicht vom The Coffee Shop

The Coffee ShopFür dich als Kaffeekenner gibt es hier zusätzlich ein besonderes Schmankerl: Es wird Kaffee der norwegischen Mikrorösterei Solberg&Hansen angeboten – was hier in Deutschland schon etwas Besonderes ist.

The Coffee Shop findest du hier: Poststraße 6a / U/S Jungfernstieg Mo.-Fr.: 8.00-20.00 Sa.: 9.00-20.00 So.: 11.00-19.00 

Mein Next-Door-Tipp: Wenn du noch nicht genau weißt, wohin dich der Stadtbummel verschlägt, solltest du im Hanseviertel in der Stories Buchhandlung vorbeischauen! Hier kannst du dich in angenehmer Atmosphäre durch Regale voller Bücher stöbern und dich über Lesetipps der Buchhändler freuen.    

 
 

fab.coffee Roastery

Altona ist ein ganz besonderer Bezirk. Einst eine Fischer- und Handwerkersiedlung „all to nah“ vor den Toren Hamburgs, fühlt es sich heute immer noch so an, als stünde der Bezirk irgendwie für sich. Die Leute auf den Straßen kennen sich, es wird sich gegrüßt und unterhalten – die Zeit scheint ein bisschen stehen geblieben zu sein. Grund genug, dem Bezirk und der fab.coffee Roastery mal einen Besuch abzustatten. 

fab.coffee Roastery Kuchen und Kaffee

Der Laden liegt sehr gemütlich in einem Hinterhof neben der Altonaer Spielstätte des Thalia Theaters. Vom Gastraum aus hast du den direkten Blick in die Küche und nach hinten in die Rösterei. Der Röster wird durch eine kunstvolle Wandbemalung und Lichtspots in Szene gesetzt, was dem Raum eine ganz besondere Atmosphäre verleiht.

Es gibt natürlich Kaffees aus der eigenen Röstung, die du aus dem Handfilter, der French Press oder dem Syphon probieren kannst. Aber auch Espressogetränke werden mit viel Liebe zubereitet und für Nicht-Kaffeetrinker gibt es selbstgemachte Limonade.

Das Café

fab.coffee RoasteryIch empfehle Dir, (nach Anmeldung) zum Frühstück bei fab.coffee vorbei zu schauen. Es gibt selbst gebackenes Brot und alles, was Du Dir zum Frühstück wünschst, wie leckeren französischen Weichkäse, Fenchelsalami, Landschinken, Avocado, Rührei und und und. Einfach lecker.

So lässt es sich dann auch gut gestärkt und ausgeruht in den Tag starten. Zum Beispiel zu einem Spaziergang durch den alten Elbtunnel an den Landungsbrücken oder nach Övelgönne an den Elbstrand.

fab.coffee Roastery findest du hier: Gaußstraße 190 / M2 Gaußstraße / Mo.-So.: 10.00-18.00

 
 

Nord Coast Roastery

Nord Coast Roastery ist der Newcomer in der Hamburger Röster Szene und auf jeden Fall einen Besuch wert! Das Café liegt in der Nähe des Rödingsmarktes, von dem aus du den Blick auf die geschichtsträchtigen Gebäude der Altstadt genießen kannst. Im Industriedesign und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, lässt es sich hier gut aushalten. 

Tresen in der Nord Coast Roastery

Die Kaffeewelt in der Nord Coast RoasteryUm Dir die Entscheidung zu erleichtern, welchen Kaffee du probieren möchtest, findest du am Tresen eine tolle Beschreibung der Kaffees und deren Herkunftsländer, die du dir sogar als Rohkaffeebohne und im gerösteten Zustand ansehen kannst. Von der Karlsbader Kanne über den Handfilter bis hin zum Syphon kannst du dich hier genauso durch alle Zubereitungsarten probieren.

Mein Next-Door-Tipp: Wenn du anschließend immer noch nicht genug von Kaffee hast, solltest du dich auf einen Spaziergang durch die nahegelegene Speicherstadt begeben und dort das Speicherstadt Museum besuchen. Der Handel mit Kaffee spielte zu jeder Zeit eine große Rolle in der Geschichte Hamburgs. Hier erfährst Du sicher noch einiges, was du über Kaffee noch nicht wusstest.

Nord Coast Roastery findest du hier: Deichstraße 9 / U Rödingsmarkt / Mo.: 8.30-18.00 Di.: geschlossen Mi.-Fr.: 8.30-18.00 Sa-So.: 10.00-18.00

 
 

Playground Coffee 

Der Name ist Programm bei Playground Coffee! Die Jungs hinter dem Tresen probieren sich immer wieder neu aus – sei es beim Rösten, an der Espressomaschine oder bei der Filterkaffeezubereitung. So entstehen immer wieder neue Kaffeekreationen mit Namen wie „Kenya West“, „Dirty Berry“ oder „Skywalker“, die schon beim Lesen Lust auf's Probieren machen.

Playground Coffee teilt sich die Räumlichkeiten mit Otto´s Burger. Dort gibt es ausgesprochen leckere Burger mit selbstgemachten Pommes und Smokey Mayonnaise(!!!). Warum gönnst du dir nicht also einfach als Hauptgang einen Burger und hinterher einen leckeren Flat White? 

Das Playground

 Das Playground teilt sich die Location mit Otto´s Burger.

Playground Coffee findest du hier: Grindelhof 33 / M5 Grindelhof / Di.-Fr.: 9.00-18.00 Sa.-So.: 10.00-16.30

und hier: Rathauspassage, Unter dem Rathausmarkt / U3 Rathaus / Mo. - Fr.: 10.00-19.00

Mein Next-Door-Tipp: Wenn du dir nach diesem Festmahl erst mal die Beine vertreten mussst, empfehle ich dir einen Spaziergang durch "Planten un Blomen". Der Park bietet genug Platz zur Entspannung und in den zahlreichen Gärten gibt es viele unterschiedliche Pflanzen zu entdecken.
Möchtest Du lieber verschnaufen? Dann statte doch dem Abaton Kino einen Besuch ab. Hier laufen verschiedene Independent Filme, die es nicht überall zu sehen gibt. 

 
 

Elbgold

Ins Elbgold kannst du immer gehen - wenn Mama und Papa zu Besuch sind oder einfach auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen mit der Freundin zum Quatschen. Hier gibt es guten Kaffee aus eigener Röstung und auf der Karte stehen allerlei Kaffeespezialitäten vom Espresso Macchiato über den Café Latte bis hin zum Cold Brew. Die selbstgebackenen Franzbrötchen (typische Hamburger Spezialität) sind dazu ein absolutes MUSS.

Elbgold

Der Kaffee schmeckt.Die Sache mit Mama und Papa schreibe ich nicht umsonst. Denn wenn ich denen mit einem fruchtig, süßen Kaffee aus der AeroPress käme – wer weiß, ob es ihnen schmecken würde? Das Elbgold bietet für jeden Geschmack etwas und man wird von der Bedienung auch nicht schief angeguckt, wenn Mama den Cappuccino dann doch lieber mit Zucker trinkt.

Je nachdem für welches Elbgold (mittlerweile gibt es drei davon) man sich entscheidet, bietet sich ein Spaziergang um die Alster oder aber ein kleiner Abstecher in den Lille Store in der Schanze an.

Elbgold findest du hier: Lagerstraße 34 c (U/S Sternschanze), Mühlenkamp 6a (Bus 6 Gerigstraße), Eppendorfer Baum 26 (U Eppendorfer Baum) / Mo.-Fr.: 8.00-19.00 Sa.: 9.00-19.00 So.: 10.00-18.00

 
 

Stockholm Espresso Club

Nur einen Steinwurf vom Mühlenkamp entfernt, liegt in einer gemütlichen Seitenstraße der Stockholm Espresso Club. Schon die Outfits der Baristi und die auf Hochglanz polierte Handhebel-Espressomaschine lassen erkennen: Hier wird Wert auf Qualität gelegt. Und nicht nur das. Du wirst sehr höflich empfangen und zuvorkommend behandelt. Bei der Wahl deines Getränks helfen dir die Baristi gern bei der Entscheidung und erklären dir, wie welcher Kaffee zubereitet wird.

Der Tresen

Der KaffeePassend zum Namen des Ladens wird hier Kaffee der schwedischen Rösterei Koppi ausgeschenkt. Wer die Rösterei kennt der weiß, dass es sich hierbei um top Kaffee handelt. Mit der aktuellen Tageszeitung oder einem der ausliegenden Magazine kannst du hier eine super Auszeit vom Alltag nehmen.

Bestell' unbedingt den Apple Crumble, du wirst es nicht bereuen.

Der Stockholm Espresso Club

Stockholm Espresso Club findest du hier: Peter-Marquard-Straße 8 / Bus 6 Goldbeckplatz / Mo.-Fr.: 8.00-19.00 Sa.-So.: 9.00-18.00

Mein Next-Door-Tipp: Gleich um die Ecke befindet sich Kalason, ein Laden in dem es allerhand skandinavisches Design, Deko und Schnickschnack zu kaufen gibt – passt ja!

 
 

Milch

Zurück vom Spaziergang am Hafen lädt dich „Milch“ auf einen Kaffee ein. Das Café ist nicht nur Kinder-, sondern auch Hundefreundlich! Auf Instagram kannst du dir sogar unter #milchdogs allerhand Bilder von den knuffigen vierbeinigen Besuchern ansehen.

Das Milch von Innen

Das Ambiente ist sehr hell, großräumig und einladend. Während Dein Hundi genug Platz hat sich lang zu machen, kannst du es dir prima auf dem Lammfell auf der Fensterbank gemütlich machen und durch die riesige Glasfront das Treiben auf der Straße beobachten.

Das Café

Der Kaffee im MilchNeben leckerem Kaffee von Quijote gibt es auch frisch gepresste Säfte und die Kleinen werden mit Kindercappuccino versorgt. Kleine Snacks versorgen dich außerdem mit der nötigen Energie, um anschließend weiter durch die Stadt zu schlendern. 

Milch findest du hier: Ditmar-Koel-Straße 22 / U/S Landungsbrücken / Di.-Fr.: 8.30-18.00 Sa.-So.: 11.00-18.00

 
 

Weitere Hot Spots in Hamburg

Natürlich gibt es noch viele andere Kaffee-Hotspots in Hamburg, die alle einen Besuch wert sind, zum Beispiel Black Delight, Neun Bar, Carroux Café, Torrefaktum, Speicherstadt Kaffeerösterei, Due Baristi Espressobar oder Entenwerder 1. Nach einigen Tagen des Kaffeetestens ist mein Koffeinpegel jedoch erst mal auf einem guten Level. Nun wünsche ich dir einen schönen Restherbst und viel Spaß beim Erkunden deiner Lieblingscafés in Hamburg!

Coffee Guide Hamburg

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

 
  

Coffee Guide Berlin

In den letzten Jahren hat die Berliner Kaffeelandschaft eine erfreuliche Entwicklung durchlebt. Wir haben für euch eine Orientierungshilfe zusammengestellt. Weiterlesen!

  

5 Tipps, wo Du in New York richtig guten Kaffee bekommst

Eine typische Berufskrankheit in “unserem Business” ist das Suchen & Finden von richtig guten Kaffees. Hier zeigen wir, wo du in Manhattan und Brooklyn einen richtig guten Kaffee genießen kannst. Weiterlesen!