Dass Kaffee so viel mehr ist als nur dieses braun-schwarze Getränk in unserem Lieblingsbecher, wissen wir alle nur zur Genüge. Doch wo bekommt man eigentlich wirklich gute Infos rund um die Pflanze, die tausend Sorten, Zubereitungsarten und natürlich die ganzen Trends her? Wir haben für euch die besten internationalen und nationalen Kaffeewebsites rausgesucht, die das Kaffeenerd-Herz höher schlagen lassen. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir eine beliebige Reihenfolge gewählt haben und uns nicht anmaßen, hier ein Ranking oder sonstiges aufzustellen. Außerdem freuen wir uns über Tipps und Ergänzungsvorschläge per Email. Viele der Seiten sind auf Englisch. Wer darin nicht so firm ist, dem empfehlen wir die automatische Webseitenübersetzung von Google (hier geht's zur Übersetzungsseite).

Stumptown Coffee Roasters

Link zur Website von Stumptown Coffee Roasters

Die Stumptown Coffee Roaster kommen aus Portland (die Seite ist also logischerweise auf Englisch) und bieten Kaffee aus aller Welt an. Stumptown verfolgt wie wir den Ansatz des Direkten Handels, so dass man auf der Website viele sehr gute Informationen zu den Biokaffees, den jeweiligen Kaffeeregionen, den Kaffeebauern, aber auch zum Rösten und der Verarbeitung bis zum perfekten Geschmack in der Tasse findet. Im umfangreichen Online Shop kann man die Kaffees kaufen und sich zuschicken lassen - was angesichts der Frachtkosten und Versanddauer leider nur für Nordamerikabewohner Sinn macht. Zusätzlich bietet Stumptown schöne Videos und Bilder, die unter anderem verschiedene Zubereitungsarten wie die Chemex-Karaffe oder die French Press vorstellen. Stumptown ist einer der Antreiber der amerikanischen Kaffeerevolution, ganz nach dem Motto: Back to the Routes. We love it!

Coffee Common

Link zur Website von Coffee Common

„Coffee Common. Unique Collaborations. Exceptional Coffee. No Sugar.“ – Was will man mehr? Diese Unique Collaboration setzt sich aus Röstern und Baristi zusammen, die die Kunst des Kaffees als ganzheitlichen Prozess betrachten und diesen den Kaffeeliebhabern etwas näher bringen möchten. Ihr findet auf dieser umfangreichen Seite jede Menge Informationen dazu, was mit dem Kaffee passiert, bevor er in die Tasse strömt (oder eben auf deutsch hier bei uns mit Bildern und Videos). Wir finden das nicht nur einen sehr löblichen Ansatz, sonder empfehlen es einfach nur jedem, der so richtig in die Kaffee-Szene eintauchen will. Die Seite ist auf Englisch, da sie bereits mehrfach erwähnte collaboration Kaffee-Nerds unter anderem aus UK, Skandinavien und den USA vereint.

Kaffee Schwizer – Kaffee mit Ursprung

Link zur Website von Kaffee Schwizer

Wie der Titel der Seite schon verspricht, kann man auf dieser wirklich sehr liebevoll gestalteten Seite sehr viel über die Kaffeepflanze, Anbau, Ernte und Verarbeitung lernen. Bestückt mit schönen Bildern wird der Leser daran erinnert, woher Kaffee kommt und dass es immer noch ein Naturprodukt ist. Wirklich schön. Danke, Herr Schwizer!

Sprudge

Link zur Website von sprudge.com

Sprudge ist eine schön gestaltete Kaffee-Webseite, die täglich Updates aus der internationalen Kaffeeszene mit vielen kuriosen und unterhaltsamen Tipps sowie handfestem Nerd-Wissen bietet. Außerdem gibt es Café-Guides für zurzeit fünf Großstädte, von denen allerdings vier nordamerikanisch sind. Wir glauben fest daran, dass auch hier die Auswahl noch größer wird. Vorbeischauen lohnt sich!

Tico Fino

Link zur Website von Tico Fino

Tico Fino vertreibt ausschließlich Hochland-Kaffee aus Costa Rica. Dabei wird die gesamte Wertschöpfungskette – von der Ernte bis hin zum Rösten – in Costa Rica belassen. Auf der Website kann man sehr viel genau zu dieser Kette, Biokaffee aus der ganzen Welt und zur Kaffeegeschichte lernen. Tico Fino ist aus Rottenburg am Necker, so dass die Seite sogar auf Deutsch ist. Eine willkommene Abwechslung. :)

Intelligentsia

Link zur Website von Intelligentsia

Die Intelligentsia-Seite bieten viele schöne Zubereitungsinfos inklusive Chemex, AeroPress, Syphon und allem, was so Spaß macht! Wer des Englischen nicht so mächtig ist, dem empfehlen wir natürlich die Zubereitungsfotos hier auf unserer Seite. Vor allem kann man den sehr guten Kaffee auch online kaufen – direkt gehandelt, transparent, mit vielen zusätzlichen Infos. Wir sagen „Thumbs up!“ für unseren amerikanischen Kaffeefreunde, die wir zuletzt im Februar in Äthiopien bei der Verkostung der neuen Ernte trafen. Dort suchten wir als große Überraschung unseren fulminanten neuen Sidamo-Kaffee aus (jetzt endlich hier bei uns im Shop).

Tim Wendelboe

Link zur Website von Tim Wendelboe

Tim ist der Barista World Champion 2004 sowie  der World Cup Tasting Champion 2005 aus Oslo, wo er seine eigene Mini-Rösterei gegründet hat. Tim Wendelboe informiert aber nicht nur über seine richtig guten Kaffees, sondern auch über die neusten Trends aus der Kaffee Szene. Selbstverständlich inklusive sämtlichen Zubereitungstipps und Barista-Künsten. Für Furore gesorgt hat auch sein inzwischen auf Englisch erhältliches Buch Coffee with Tim Wendelboe.

Has Bean Coffee

Link zur Website von Has Bean Coffee

Die britischen Kaffeenerds von Has Bean haben eine sehr unterhaltsame Seite mit gefühlten 100 verschiedenen Möglichkeiten sich über die heißgeliebte Bohne zu informieren. Es gibt regelmäßig neue Videos, Blogeinträge, Zubereitungstipps, Kaffeeinfos... Einfach alles was das Kaffeeliebhaber-Herz begehrt.

Coffee Review

Link zur Website von Coffee Review

Gegründet von der amerikanischen Kaffeelegende Ken(neth) Davids bietet die Seite etliche Kaffeerezessionen über Kaffees aus aller Welt. Die Autoren nennen Ihre Seite selbst ganz bescheiden „The worlds leading coffee buying guide“. Interessant sind die Infos zu den verschiedenen Kaffeesorten sowie die aufwendigen Cuppings (hier ein Video zum Coffee Circle - Cupping im Mai). Außerdem gibt es zahlreiche Links zu weiterführenden Seiten, Blogs, etc.

Coffee Geek

Link zur Website von Coffee Geek

Schön ist anders, ja... Aber die Seite von Coffee Geek ist, gerade was Zubereitungstipps mit all unseren Lieblingsprodukten von Hario bis hin zur AeroPress angeht, unglaublich breit aufgestellt. Auch Cupping Guides, Kundenrezessionen, News aus der internationalen Kaffeeszene und vieles mehr findet man auf den Seiten von Coffee Geek. Kurzum: Für alle,  die die der englischen Sprache mächtig sind und etwas Zeit mitbringen, lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall!

Das Kaffeeblatt  

Link zur Website von Das Kaffeeblatt

„Ein Nachschlagewerk für alle Kaffeegenießer“ Vom Anbau über die Ernte, zum Rösten bis zur Barista-Kunst in der Tasse. Die Kaffeeblatt-Seite gibt einen guten Überblick über alle wichtigen Schritte bis zum perfekten Geschmack in der Tasse.

Level Ground

Link zur Website von Level Ground Trading

... ist eigentlich ein kanadisches Familienunternehmen, das schon seit Ende der 90er Jahre direkten Kaffeehandel betreibt. Transparenz, Qualität und eine persönliche Beziehung zu den Kaffeebauern stehen im Vordergrund. Wir finden das großartig (und hier der Beweis dafür ;-) ). Wer mehr über südamerikanischen Kaffee erfahren möchte, sollte unbedingt auf der Seite von Level Ground mal vorbeischauen. Auch hier kann mit Kaffee online kaufen und ihn sich von befreundeten Rocky Mountain-Touristen nach Hause mitbringen lassen.

Wir hoffen, die Übersicht hat Euch gefallen! Viele Grüße, Euer Coffee Circle-Team