Hi, ich bins Flo - der Mann, der bei Coffee Circle für Fotos und Videos zuständig ist. An dieser Stelle möchte ich ein paar Worte über die Entstehung des neuen Coffee Circle Commercials 2012 verlieren. Katrin sagt, ich soll mich kurz fassen: 

 
 

Gedreht haben wir nicht wie bisher mit einer digitalen Spieglreflex Kamera, sondern mit der Red Epic, einer digitalen Kinokamera, welche beispielsweise auch bei dem neuen "Der Hobbit"-Film zum Einsatz kommt. Ein wirklich professionelles Gerät, was im Zusammenspiel mit externem Licht, welches vorher auch außen vor gelassen wurde, und hochwertigen Optiken wirklich Neuland war. Tolles Neuland! Auch ich konnte an dem Drehtag und der Drehnacht noch einiges dazu lernen und hätte mich nicht geärgert mit dieser Maschine noch ein/zwei Tage länger spielen zu dürfen.

Der Anspruch des Spots lag diesmal darin, ästhetisch anspruchsvolle und hochwertige Bilder mit einem eigenen Sounddesign zu kombinieren. Natürlich bedeutete dies gerade in Hinblick auf die Postproduktion einen weitaus größeren Aufwand, aber ich denke, es hat sich bezahlt gemacht.

Im Hintergrund: Caro, unser ModelBehind the scenes: Hannes mit der Chemex

Ich möchte Coffee Circle auf diesem Wege danken, dass sie mir immer wieder die Möglichkeit geben, mich kreativ ausleben zu können und im Anschluß dann auch noch mit dem Ergebnis zufrieden sind. Nicht selbstverständlich, gerade bei diesem Commercial. Es wurde diesmal für die Produktion etwas mehr Geld in die Hand genommen und solch eine Drehbuchidee ist für Menschen, die sich nicht alltäglich mit dem Medium Film beschäftigen, nicht immer 100% nachzuvollziehen. Hier gehts um Vertrauen und das schenken sie mir. Danke! 

Danke vor allem auch an Hannes und Tobi, die mich beim Dreh tatkräftig unterstützt haben.
Als Lippenmodel musste im Übrigen Caro, eine unserer Praktikantinnen herhalten. Good Girl! Die Sprecherstimme am Ende stammt von meiner Wenigkeit.
Bis zum nächsten Film,
Euer Flo

Die KulisseDie Red Epic

Hier kannst Du Dir das Meisterwerk in voller Länge ansehen. Boxen aufdrehen, zurücklehnen und genießen:

Probierpaket ansehen!

Kaffeezubehör vergleichen!