Wir begannen unsere Vorstellung mit einem Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Black Gold". Dieser Film hat uns vor unserer Gründung sehr inspiriert! Der folgende Ausschnitt bringt die Kaffeepreis-Problematik auf den Punkt: Die Bauern verdienen so wenig, dass es ihnen oft nicht möglich ist, ihre Familien zu ernähren. Für öffentliche Investitionen (Brunnen, Schul- und Gesundheitsinfrastruktur) fehlt ebenfalls das Geld.

Denn der Kaffeepreis wird an den zwei Kaffeebörsen des Weltmarktes festgelegt. Da die beiden größten Kaffeeanbauländer Brasilien und Vietnam ihre Kaffees aus verschiedenen Gründen maschinell ernten können und es ein Überangebot an (minderwertigen) Kaffees gibt, ist der Kaffeepreis auf einem niedrigen Niveau.

Wir hatten für unsere Präsentation nur fünf Minuten Redezeit, das fanden wir ziemlich herausfordernd.

Am Ende waren wir hoffentlich Sieger der Herzen. Gewonnen hat, in einem sehr starken Teilnehmerfeld, das Tech-Startup Orderbird/ App-Aratschnik, leider noch ohne aussagekräftige Webseite. Sie entwickeln eine iPhone-/ iPad-App für den Gastronomiebereich, mit der bspw. Betsellungen kostengünstig und einfach aufgenommen werden können. Na ja, und ein bisschen mehr kann es dann doch noch. Aber das sollen sie selbst erzählen. :)