Gemeinsam mit dem Münchner Unternehmen ClimatePartner haben wir die CO2-Emissionen berechnet, die durch den Transport unserer Kaffees zu unseren Kunden entstehen. Als erstes Kaffeeunternehmen Europas kompensieren wir alle entstehenden Emissionen in einem Klimaschutzprojekt in Uganda.

... weiterlesen