In Zusammenarbeit mit dem enorm Magazin wollen wir am Beispiel von Coffee Circle zeigen, wie man es angeht, ein "Social Start-up" in die Wege zu leiten. Martin, Robert und Moritz teilen ihre Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen - von Online Marketing über Finanzierung bis hin zur Umsetzung von sozialen Projekten - mit allen Interessierten.
Das Enorm Magazin befasst sich mit der Wirtschaft für den Menschen und betrachtet Wirtschaftsmodelle, Unternehmen und Personen, die auf die wachsenden Herausforderungen in Gesellschaft und Umwelt reagieren. Das Magazin bietet Einblicke in die Strategien moderner Konzerne, Familien- sowie Sozialunternehmen und liefert darüber inspirierende Anregungen für nachhaltiges Wirtschaften und bewussten Konsum.

Dieses Mal wird euch Robert etwas zu den ersten Schritten im Web erzählen. Außerdem spricht Christoph vom Betahaus, dem Coworking Space in Berlin, in dem auch die Geschichte von Coffee Circle begann. Zusätzlich spricht Flo, unser Video-Mann, zum Thema Videos.

Hier geht's zur Folge 1, Folge 2, Folge 3 und Folge 4!