Hilfe
 
 
Cold Brew Tonic fast fertig

3 Cold Brew Rezepte für den Sommer

Cold Brew ist das perfekte Sommergetränk – erfrischend, einfach in der Zubereitung und noch dazu unglaublich lecker. Für die Zubereitung brauchst du nichts weiter als richtig guten Kaffee und etwas Geduld, aber das Warten lohnt sich!

Cold Brew

die Grundlage

Das brauchst du:

  • 1 l kaltes Wasser
  • 2 Gefäße
  • 200 g Kaffee
  • 1 Filter
  • Frischhaltefolie
  • Eiswürfel

So geht’s:

Vermenge das frisch gemahlene Kaffeepulver gut mit kaltem Wasser in einem Gefäß deiner Wahl. Jetzt muss der Kaffee, gut abgedeckt, mindestens 10 Stunden lang bei Raumtemperatur ziehen. Nach der Ruhezeit wird der Kaffee nur noch filtriert und fertig! Je nachdem, ob du einen starken oder milderen Kaffee trinken möchtest, kannst du 2 – 3 Tassen kaltes Wasser oder Eiswürfel dazugeben. Als Orientierungshilfe empfehlen wir ein Mischverhältnis von 1:2 (Kaffee:Wasser).

Ziemlich gut

Wusstest du, dass Cold Brew Kaffee weniger Säure enthält?

Das liegt an der Temperatur des Wassers.

1. Coconut Brew

2. Coffee Tonic

3. Cashew Cold Brew

der Cold Brew wird ins Glas gegeben
Coffee Tonic mit Rungeto
Cashew Milch wird eingegossen

Das brauchst du:

  • frischen Cold Brew
  • Kokoswasser
  • Eiswürfel
  • n.B. Kokosflocken

Das brauchst du:

  • frischen Cold Brew
  • Tonic Water
  • Eiswürfel
  • n.B. Zitronenscheiben

Das brauchst du:

  • frischen Cold Brew
  • Cashew Milch
  • Eiswürfel

So geht’s:

Gebe 2-3 Eiswürfel in ein Glas und gieße 100 ml Cold Brew Kaffee darüber. Fülle das Glas mit Kokoswasser auf – wir nehmen 200 ml und rühre kurz um. Garniere deinen Drink mit einigen Kokosflocken und lass es dir schmecken. Tipp: Die Fruchtigkeit unseres Rungeto Kaffees macht deine Cold Brew Getränke perfekt für den Sommer.

So geht’s:

Gib die Eiswürfel in ein großes Glas, fülle das Glas jeweils zu gleichen Teilen mit Cold Brew Kaffee und Tonic Water auf. Gebe ein bis zwei Zitronenscheiben hinein. Tipp: Für einen leckeren Kaffeecocktail kannst du deinen Drink mit einem Schluck Gin ergänzen.

So geht’s:

Gebe zwei bis drei Eiswürfel in ein kleines Glas, fülle das Glas zu zwei Dritteln mit Cold Brew Kaffee und verfeinere deinen Kaffee dann mit einem Schuss Cashew Milch. So einfach und so lecker.

Alles, was du für deinen Cold Brew brauchst:

Du willst mehr? Schau dir auch unsere Eiskaffee Varianten an.