Deutsch Hilfe

Chemex Chettle - elektrischer Wasserkocher

Chemex Chettle - elektrischer Wasserkocher

Der elektrische Wasserkocher von Chemex verbindet das traditionelle Sanduhr Design mit neuen modernen Funktionen

  • Funktion zum extra schnellen Aufkochen
  • Wassertemperatur mit digitalem Touch-Display auf das Grad genau einstellen
  • 30 Minuten Warmhaltefunktion
  • 1,2 Liter Fassungsvermögen
  • Temperaturanzeige zeigt ausschließlich Zieltemperatur an

Technische Details

  • Kessel + Basis (H x T): 28 cm x 29,2 cm
  • Kessel (H x T): 20,3 cm x 29,2 cm
  • Basis (H x T): 8,3 cm x 15,5 cm
  • Leistung: 1200 W
  • Füllmenge: 1,2 Liter
  • Funktion: Induktionsplatte

1 Kundenbewertungen

Bewertung für den Artikel Chemex Chettle - elektrischer Wasserkocher schreiben:

Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreibe eine Bewertung zu diesem Artikel und teile deine Meinung mit anderen Kunden. Hast du Fragen zu deiner Bestellung? Möchtest du Anregungen oder Kritik an unserem Service (Lieferung, Bezahlung, etc.) äußern? Dann teile uns dies bitte unter Kontakt mit.

Mit wie vielen Sternen bewertest du dieses Produkt? *
(1 - schlecht, 5 - sehr gut)
Name (erscheint zusammen mit deiner Bewertung)
E-Mail Adresse (wird nicht veröffentlicht) *
Titel deiner Bewertung *
Bewertung *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Neueste Bewertungen
Stylish, aber (zu) lautes Gebläse.

Der Wasserkocher ist mit Abstand der schönste im ganzen Sortiment bei Coffee Circle. Konkurrenz hat er nur durch den Fellow Stagg EKG. Da dieser aber nicht verfügbar war, habe ich mir diesen hier bestellt.

Die Einrichtung ist kinderleicht, der Touch Screen funktioniert super. Er riecht am Anfang etwas stark. Das sollte sich aber mit der Zeit legen. Die Zeit für das erhitzen eines vollen Kessels (1,2l auf 100° C) liegt bei 4min 45sek. Das ist nicht langsam. Aber irgendwie auch nicht super schnell. Finde ich dennoch ok. Dafür ist die Temperatur sehr akkurat. Ein großer Pluspunkt.

Nun zum großen Aber: man ist das Ding laut bzw. nervig. Es läuft permanent ein Lüfter während des Heizvorgangs und des Warmhaltens. Auch negativ ist der Umstand, dass man bei jedem Abnehmen des Kochers die Warmhaltefunktion neu aktivieren muss. Das sieht beim Fellow Stagg EKG zum Beispiel anders aus.

Das Fazit: ein guter, schöner und qualitativ sehr hochwertiger Wasserkocher. Das permanente Gebläse des Lüfters tut mir aber wirklich weh in den Ohren - es ist ein sehr penetrantes Geräusch. Deshalb schicke ich den Kocher sehr wahrscheinlich leider wieder zurück. Die nächste Version sollte den Lüfter leiser machen - und die Warmhaltefunktion dauerhaft installieren.

Max 18.04.2020
1  BEWERTUNGEN IM ÜBERBLICK
5
0
4
0
3
1
2
0
1
0