Deutsch Hilfe

Las Flores Kaffee

Las Flores Kaffee

Las Flores ist unsere neue Filterkaffee-Rarität aus Kolumbien. Das Besondere an Las Flores ist die seltene Arabica Varietät “Pink Bourbon”. Diese wird nur selten angebaut und bedarf besonders viel Pflege der Kaffeefarmer. Dafür sorgt sie jedoch auch für einen unvergleichlich aromatischen Geschmack, der neben seinen nussig-karamelligen Aromen sehr komplexe, süßliche Geschmacksnuancen in sich birgt.

Geschmack Apfel, Magnolie, Toffee
Stärke
Säure
Sorte 100 % Arabica, Limited Edition, Single Origin
Herkunft Kolumbien

Das beste Erlebnis

Für deine Tasse Kaffee ist die Röstung und das passende Zubehör entscheidend.

Das Highlight in der Kaffeeküche: Die Kaffeemühle

Ein Schlüsselfaktor für die gelungene Zubereitung von Kaffee ist der Mahlgrad, dieser beeinflusst den Kaffeegeschmack erheblich. Alle Mühlen wurden von uns ausführlich getestet.

Aromatisch und komplex - Kaffee von Hand gebrüht

Mit jeder Brühmethode erhältst du ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Hier sind unsere beliebtesten Kaffeezubereiter, mit denen du deinem Kaffee das volle Aroma entlockst.

Wasserkocher mit Temperatureinstellung

Die Wassertemperatur hat einen großen Einfluss darauf, welche und wieviele Aromen aus deinem Kaffee gelöst werden. Wasserkocher mit Gooseneck helfen dir beim präzisen Aufbrühen.

Mit jeder Tasse unterstützt du unsere Trinkwasserprojekte in Äthiopien. Mehr erfahren

NUSSIGE UND BLUMIGE GESCHMACKSNOTEN

SAMTIGER KAFFEE MIT VERSPIELTEN NUANCEN IM GESCHMACK

Der Las Flores ist ein sehr samtiger und weicher Kaffee, der neben den typisch kolumbianischen Aromen von Nüssen und Milchschokolade, einen sehr süßlichen Geschmack von reifen Früchten und blumigen Nuancen birgt. Das Zusammenspiel aus Süße und Säure ist sehr angenehm und verspielt. Die nussig-karamelligen Noten erinnern an Haselnuss und Toffee, während die fruchtig-blumigen Aromen an Magnolie und reifen Apfel erinnern. Der Las Flores Kaffee ist leicht bis mittelkräftig geröstet, so dass er sehr balanciert ist und sich ideal für die Zubereitung pur oder mit Milch eignet.

Tipps zur Zubereitung

Der Las Flores Kaffee eignet sich für alle Zubereitungsarten von Filterkaffee. Wir empfehlen den Kaffee für die Zubereitung mit dem Handfilter, der Chemex oder der klassischen Filterkaffeemaschine, wie dem Moccamaster.

Hier findest du unsere Zubereitungstipps›

Helle Röstung

Wir rösten den Las Flores jede Woche frisch und besonders schonend in unserer Rösterei in Berlin. Dabei achten unsere Röstmeister genau auf den Moment, an dem sich die Süße und die Aromatik des Kaffees optimal entfalten. Das Röstprofil wird je nach Beschaffenheit der Kaffees individuell von unseren Röstmeistern zusammengestellt.

Unsere Röstmeister

Las Flores gibt es auch im Abo

  • Automatische Lieferung bequem nach Hause
  • Jederzeit anpassen oder pausieren
  • Jederzeit kündbar

Abo jetzt einrichten ›

Herkunft

Kolumbien: Las Flores

Der Kaffee ist benannt nach der Kaffeefarm Las Flores, auf der er von dem Farmer Jhoan Manuel Vergara Ayure und seiner Familie angebaut wurde. Die Farm liegt in der in der Region Huila in Südwest-Kolumbien auf 1.730 m.n.n. Neben den in Kolumbien gängigen Kaffee Arabica Varietäten Castillo, Caturra und Bourbon baut der Kaffeefarmer Jhoan Manuel zudem die außergewöhnliche Varietät “Pink Bourbon” (oder auch “Bourbon Rosado” genannt) an. Der Name rührt daher, dass die reifen Kaffeekirschen bei dieser Pflanze vielmehr der pinken Farbe als wie sonst üblich der roten Farbe ähneln. Diese Pflanzengattung bedarf vom Farmer viel Aufmerksamkeit und Pflege und der Ertrag ist nicht so hoch wie bei den anderen Varietäten. Dafür ist das geschmackliche Resultat des Pink Bourbons besonders hervorzuheben.

Optimale Anbaubedingungen und sorgfältige Weiterverarbeitung der Kaffeekirschen sorgen für einen unvergleichlichen Geschmack.

Nach der Ernte werden die Kirschen sorgfältig aufbereitet. Nach dem Pflücken werden die reifen roten Kaffeekirschen durch das sog. Floating im Wasserbad von unreifen Kirschen separiert und anschließend im mechanischen Verfahren entpulpt, also die Bohnen vom Fruchtfleisch getrennt. Anschließend wird das restliche Fruchtfleisch (“Mucilage”) im Wassertank von der Bohne mittels Fermentation gelöst. Zuletzt werden die Bohnen dann auf erhöhte Drying Beds zur gleichmäßigen Trocknung gelegt und hier in regelmäßigen Abständen von Hand gewendet. Nach circa 10 Tagen haben die Bohnen die optimale Restfeuchtigkeit erreicht und können für den Export in Jutesäcke verpackt werden.

  • Herkunft: Las Flores Washing Station, Huila, Kolumbien
  • Geo-Koordinaten: 1°47’15.6″N 75°51’56.5″W
  • Höhe: 1.730 m
  • Kaffeefarmer: Jhoan Vergara
  • Pflanze: Pink Bourbon, 100 % Arabica
  • Verarbeitung: washed
Kaffeekirschen der Pink Bourbon Varietät in Kolumen, Las Flores.
Origin Map des ASOPEP Kaffees

Mit jeder Tasse Kaffee unterstützt du Projekte in den Kaffee-Regionen

1 Kundenbewertungen

Bewertung für den Artikel Las Flores Kaffee schreiben:

Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreibe eine Bewertung zu diesem Artikel und teile deine Meinung mit anderen Kunden. Hast du Fragen zu deiner Bestellung? Möchtest du Anregungen oder Kritik an unserem Service (Lieferung, Bezahlung, etc.) äußern? Dann teile uns dies bitte unter Kontakt mit.

Mit wie vielen Sternen bewertest du dieses Produkt? *
(1 - schlecht, 5 - sehr gut)
Name (erscheint zusammen mit deiner Bewertung)
E-Mail Adresse (wird nicht veröffentlicht) *
Titel deiner Bewertung *
Bewertung *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Neueste Bewertungen
Ein sehr eleganter Kaffee

Dieser Single Orgin aus Kolumbien wird jeden Kaffeeliebhaber begeistern. Ich würde ihn nicht allzusehr als fruchtig bezeichnen, denn über die Geschmacksnoten läßt sich streiten. Richtung nussig, schokoladig würde ich ihn bezeichnen mit einem vollen Körper. Mir persönlich fehlte ein wenig Säure um die Lebendigkeit zu erhöhen. Das habe ich durch Blenden mit dem „Rungeto“ im Verhältnis 1:1 geschafft. Das ist für mich der absolute Kick. Bei einer Brühtemperatur von
94 Grad Celsius und einem Mahlgrad von 13 in der „Baratza Vituoso“, V60, 24gr. Bohnen 1:1, 400ml gefiltertes Wasser, Durchlauf 2.50 min. Sehr empfehlenswert !

Wollepaul 13.12.2021
1  BEWERTUNGEN IM ÜBERBLICK
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0