Deutsch Hilfe

Low Caf Kaffee

Low Caf Kaffee

Die Bezeichnung "Low Caf" steht für Kaffees mit niedrigem Koffeingehalt. Unser Low Caf ist eine Mischung eines kolumbianischen koffeinhaltigen Kaffees mit unserem entkoffeinierten Buna Dimaa. So bleibt der Kaffee im Geschmack vollmundig & mild, bei geringerem Koffeingehalt.

Geschmack Dunkles Karamell, Mandel
Stärke
Säure
Sorte 100 % Arabica, Blend
Herkunft Kolumbien, Peru, Äthiopien

Das beste Erlebnis

Für deine Tasse Kaffee ist die Röstung und das passende Zubehör entscheidend.

Aromatisch und komplex - Kaffee von Hand gebrüht

Mit jeder Brühmethode erhältst du ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Hier sind unsere beliebtesten Kaffeezubereiter, mit denen du deinem Kaffee das volle Aroma entlockst. Mehr Kaffeezubereiter und Kaffeemaschinen ansehen.

Wasserkocher mit Temperatureinstellung

Die Wassertemperatur hat einen großen Einfluss darauf, welche und wieviele Aromen aus deinem Kaffee gelöst werden. Wasserkocher mit Gooseneck helfen dir beim präzisen Aufbrühen. Mehr Wasserkocher ansehen

Mit jeder Tasse unterstützt du unsere Trinkwasserprojekte in Äthiopien. Mehr erfahren

UNSERE EIGENKREATION EINES LOW–CAFS: VOLLER KAFFEEGESCHMACK BEI NUR HALBER KOFFEINMENGE

Egal, aus welchen Gründen du deinen Koffeinkonsum reduzieren möchtest: Um dir eine größere Vielfalt an Kaffees mit niedrigem Koffeingehalt anzubieten, haben wir einen “Low Caf” entwickelt. Eine Kaffee-Mischung, die sich aus 50 % entkoffeiniertem und 50 % koffeinhaltigem Kaffee zusammensetzt. Das Resultat ist ein Geschmacksprofil, das wirklich sehr nah an einem koffeinhaltigen Kaffee liegt, aber eben nur halb so viel Koffein enthält. Davon kannst du auch mal eine Tasse mehr genießen!

VOLLMUNDIG, MILD MIT "LOW COFFEINE"

Tipps zur Zubereitung

Die Röstung des Low Caf Kaffees ist auf alle Zubereitungsarten von Filterkaffee abgestimmt. Wir empfehlen ihn für die Zubereitung in der klassischen Kaffeemaschine oder für alle gängigen Pour Over Methoden wie bspw. mit dem Hario v60 oder der Aeropress. Selbst als hellen Espresso kann man diesen Kaffee gut aus der Bialetti Herdkanne oder Siebträgermaschine genießen.

Hier findest du unsere Zubereitungstipps ›

Mittelkräftige und frische Röstung

Wir rösten den Low Caf jede Woche frisch in unserer Rösterei in Berlin. Beide Bestandteile des Low Caf Kaffee Blends werden separat geröstet und anschließend zusammengeführt. Bei der Röstung achten unsere Röstmeister genau auf den Moment, an dem sich die Süße und die Aromatik des Kaffees optimal entfalten. Das Röstprofil wird je nach Beschaffenheit des Kaffees individuell von unseren Röstmeistern zusammengestellt.

Hannes in der Rösterei

Herkunft

100% natürlicher Anbau

Der Low Caf Kaffee ist ein Arabica Blend aus drei Ursprüngen, in denen wir zumeist persönlich vor Ort einkaufen:

Der entkoffeinierte Anteil besteht aus unserem Buna Dimaa Kaffee, einer Mischung aus den Ländern Äthiopien, Kolumbien und Peru. Wir nutzen hier den äthiopischen Kaffee von der Kooperative Bore Dinsera. Die Kooperative hat 260 Kaffeebauernfamilien als Mitglieder und liegt auf 2.050 m über dem Meeresspiegel. Der Kaffee wird natürlich in Waldgärten angebaut und sorgfältig von den Kleinbauern verarbeitet. Als kolumbianischen Kaffee nutzen wir den Sierra Nevada Kaffee von der Kooperative Coocafe, die wir persönlich besucht haben und aus der wir bereits seit 2016 Kaffee beziehen und eine langfristige Handelsbeziehung aufbauen. Der peruanische Kaffee stammt von der Kooperative Yakumama, die in der Region Cajamarca liegt. Auch hier wird der Kaffee auf ökologische Weise angebaut und weiterverarbeitet.

Bei dem koffeinhaltigen Anteil handelt es sich um unseren Sierra Nevada Kaffee aus Kolumbien.

Die Kooperative Bore Dinsera

  • Hanglage: Bore Dinsera, Goma, Limu Region, Äthiopien
  • Geo-Koordinaten: 7°52’11.7″N 36°47’25.7″E
  • Höhe: 2.050 m
  • Kaffeefarmer: 260
  • Pflanze: Ethiopian heirloom Arabica
  • Verarbeitung: gewaschen Erntezeit: Oktober – Februar

Die Kooperative Coocafe

  • Hanglage: Coocafe, Sierra Nevada, Kolumbien
  • Geo-Koordinaten: 10°58’55.5″N 74°00’34.3″W
  • Höhe: 1.417 m
  • Kaffeefarmer: 38
  • Pflanze: Castillo, Caturra, Colombia, Típica (Arabica)
  • Verarbeitung: gewaschen
  • Erntezeit: Oktober – Februar

Die Kooperative Yakumama

  • Hanglage: Yakumama, Cajamarca, Peru
  • Geo-Koordinaten: 5°00’17.5″S 79°05’43.2″W
  • Höhe: 1.450 m
  • Kaffeefarmer: 279
  • Pflanze: Mundo Novo, Caturra, Gran Colombia, Típica (Arabica)
  • Verarbeitung: gewaschen
  • Erntezeit: Oktober – Februar

Kolumbien: Die Kooperative Ecoterra

  • Hanglage: Alianza Café, Nariño, Kolumbien
  • Geo-Koordinaten: 1°23’41.9″N 77°09’11.6″W
  • Höhe: 1.500 bis 2.100 m
  • Kaffeefarmer: 122
  • Pflanze: Castillo, Caturra, Colombia, Típica (Arabica)
  • Verarbeitung: gewaschen
  • Erntezeit: Oktober – Februar

0 Kundenbewertungen

Bewertung für den Artikel Low Caf Kaffee schreiben:

Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreibe eine Bewertung zu diesem Artikel und teile deine Meinung mit anderen Kunden. Hast du Fragen zu deiner Bestellung? Möchtest du Anregungen oder Kritik an unserem Service (Lieferung, Bezahlung, etc.) äußern? Dann teile uns dies bitte unter Kontakt mit.

Mit wie vielen Sternen bewertest du dieses Produkt? *
(1 - schlecht, 5 - sehr gut)
Name (erscheint zusammen mit deiner Bewertung)
E-Mail Adresse (wird nicht veröffentlicht) *
Titel deiner Bewertung *
Bewertung *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Sei der Erste!



Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Sei der erste!