Vor ein paar Monaten trafen wir den Berliner Musiker Max Herre und konnten ihn von Coffee Circle begeistern und als Unterstützer gewinnen. In diesem Video erzählt er, wie wir uns kennen gelernt haben und warum er von Coffee Circle überzeugt ist.

 
  

Wir trafen Max letztes Jahr bei einer Feier seines Labels, Nesola. Damals haben wir ihm eine Tasse Kaffee gebrüht und genau erzählt, was Coffee Circle so besonders macht. Max hat viele Fragen gestellt und sich lange mit uns unterhalten. Wir konnten ihn überzeugen und in diesem Video erzählt er, was ihn an Coffee Circle begeistert. „Mir gefällt an Coffee Circle, dass es ein paar Jungs sind, die eine Idee hatten und das wirklich durchgezogen haben. Ich find es toll, dass Dir über jede Bohne erzählt werden kann, aus welcher Kooperative die Bohne kommt, wer die Leute sind, die das produzieren und wie's denen geht.“ Wir freuen uns sehr, dass wir Max für uns gewinnen konnten! Und die Chemex taucht sogar in seinem Musikvideo „Du Du Du“ auf, großartig! Schau Dir hier das Interview an...