English Help

Baratza Encore Coffee Grinder

The Baratza Encore is a high quality, high-performance entry-level grinder for filter coffee.

  • Test winner from our coffee grinder test
  • 40 grinding settings - from very coarse to very fine
  • Durable conical grinder made from stainless steel

Our winner in the coffee grinder test

Baratza Encore - the affordable quality mill

The Encore is Baratza’s entry-level model. The American manufacturer of coffee grinders is known for its innovative and durable products. With the Baratza Encore you can grind coffee optimally for most brewing methods: From hand filter and Chemex to AeroPress and French Press, you can achieve good grinding results. The coffee grinder is hard to beat in its price range and grinds constantly and relatively quietly.

Limu Filterkaffee Bohnen in der Baratza Encore Mühle mahlen

Consistent grinding result

The grinder is equipped with a 40 mm cone grinding mechanism which grinds homogeneously and produces little heat. This leads to better extraction during brewing. Due to the lower temperature development, the coffee particles hardly heat up at all and retain their aroma. You can choose between 40 grind levels, so you can adjust the right grind for each filter method.

With Speedcontrol & automatic switch-off

The Baratza Encore has innovative features. The integrated Speedcontrol ensures that the grinder rotates constantly at 450 U/min and does not heat up the ground material too much. Unfortunately, it happens again and again that stones and other foreign bodies mix with the coffee beans, damaging or even rendering the grinders unusable. The Encore’s automatic shut-off system ensures that no damage is caused by foreign objects in the grinder and that the grinder stops the grinding process immediately.

Zu Hause auf dem Balkon Kaffee trinken

For the perfect introduction to the world of good coffee

The Baratza Encore convinces us with its high quality cone grinding mechanism and the affordable price. The grinder is also easy to clean and has a collecting container for direct grinding. We recommend you use the Encore for filter coffee. According to the manufacturer, it is also suitable for espresso, but we recommend using specialized espresso grinders, because the Encore is a little difficult to use with very fine grindings. For all those who have even higher demands with regard to the homogeneity of the ground coffee, we recommend e.g. the Eureka Filtro 15BL.

Baratza Encore: winner of the grinder test

We have tested 11 coffee grinders. In our video you can see why the Baratza Encore is among the three winners.

Our alternative

Graef CM 800 - suitable for espresso

Our upgrade recommendation

Eureka Filtro 15BL

Overview of technical details

GRINDER DETAILS

  • Suitable for espresso : no
  • Suitable for filter coffee : yes
  • Grinding mechanism : Conical grinding mechanism
  • Grinder Material : Steel
  • Grinding mechanism Ø : 40 mm
  • Grinding capacity : 0.8 – 1.1 g/sek
  • Speed : 450 rpm
  • Number of grinding steps : 40
  • Continuously adjustable : no

FEATURES

  • Display : no
  • Grind on Time : no
  • Grind on Weight : no
  • Programmable : no
  • Insert for screen carrier : no, but screen carrier can be kept clean
  • Bean container size : 227 g

GENERAL

  • Body material : plastic
  • Motor power : 110 W
  • Weight : 3.100 g
  • Dimensions (W | H | D): 12 | 35 | 16 cm
  • Power supply : 230 V
  • Warranty : 24 months
  • Manufacturer’s name : Baratza Encore coffee grinder
  • Manufacturer number : BA385
  • EAN : 0838823004857

Manual GER (PDF) ›

Burr Holder Replacement ›

Cleaning Advice GER ›

121 Customer reviews

Write an evaluation Baratza Encore Coffee Grinder write:

Your opinion is important to us!

Write a review about this article and share your opinion with other customers. Do you have questions about your order? Would you like to make suggestions or critique our service (delivery, payment, etc.)? Then please let us know at Contact.

How many stars do you rate this product? *
(1 - poor, 5 - excellent)
Name (appears together with your rating)
Email address (will not be published) *
Title of your review *
Rating *
Please enter these characters in the following text field.
Evaluations will be activated after verification.
Latest Reviews
Verspricht viel und hält sich dran!

Aufgrund guter Rezessionen und stundenlanger Recherche im Netz, habe ich mir diese Kaffeemühle zu einem sehr guten Preis gekauft. Ich bin nicht enttäuscht worden. Die Mühle macht genau das wofür sie gebaut wird, nämlich sehr guten Kaffee mahlen. Sie ist ein richtiges Arbeitstier unter den auf dem Markt angeboten en Konkurrenten. Keine richtige Schönheit, aber standfest und solide. Wer für seine Küche einen Eyecatcher sucht ist hier nicht richtig. Aber für eine Mühle aus sehr solidem Kunststoff von guter Qualität und Passgenauigkeit, mit einem klasse Mahlwerk, muss ich doch eine Lanze brechen. Aber was hat man auch von den sonst angebotenen Blechdosen auf dem Markt. Außen Top...innen meistens Flop.
Die Mühle mahlt bis auf Espresso.... wofür sie auch nicht gedacht ist, alles von French Press bis Filterkaffee für meine Krupps t8 (mahlgrad 14-15).
Sie ist Garant für eine hervorragende Konsistenz im Mahlergebnis. Natürlich gibt es bessere Kaffeemühlen auf dem Markt, aber dann auch zu einem deutlich höheren Preis. Für mich ist das nicht nötig, ....Ich brauche zuverlässige Qualität von einem guten Hersteller mit Kompetenz und Service.

Antietze 3 May 2021
Nur etwas fuer Experimentierfreudige

Zunaechst eines vorweg: hier soll es lediglich darum gehen, meine Erfahrungen mit der bei Coffee Circle erstandenen Baratza Encore, so wie mit dem Hersteller Baratza zu bewerten.

Mir ist klar geworden, dass man fuer diesen Preis, keine Muehle bekommt, die Profiqualitaet liefert, denn das was aus dieser Muehle kommt ist sehr weit weg von dem, was man von einer professionellen Roesterei geliefert bekommt, wenn man den Kaffee schon vorgemahlen bestellt. Ich trinke hauptsaechlich Kaffee aus der Stempelkanne, dafuer taugt das Ding ohne Zutun ueberhaupt nichts, da von Homogenitaet keine Spur: ein Drittel Feinstaub, ein Drittel das was man tatsaechlich will, ein Drittel zu grob. Das mag fuer Filter vielleicht gerade noch so gehen, aber fuer Full Immersion ist das nichts. Wenn man die Korngroesse die man tatsaechlich haben will heraussieben wollte, wirft man mehr als die Haelfte weg, ist auf Dauer etwas teuer. Ich habe daraufhin recherchiert und herausgefunden, dass man den Mahlkegel der Virtuoso verbauen kann, den M2. Den hab ich mir dann bei einem Haendler besorgt. Leider hat Baratza fuer Qualitaet nicht viel uebrig, denn ich habe ein einigermassen beschaedigtes Teil erhalten. Die Kanten sind schartig, teilweise tiefe Riefen und an einigen Stellen sind kleine Fragmente ausgebrochen. Auf Anfrage teilte mir der Haendler mit, dass dies ein Problem von Baratza sei und man vergeblich versucht habe auf diese Produktschwaechen hinzuweisen, die ganz klar darauf zurueckzufuehren sind, dass die Ware irgendwo als Schuettgut in Umlauf gebracht wurde, ohne Antioxidationsmittel, von letzterem war ich nicht betroffen. Baratza selbst bezieht natuerlich den Standpunkt, dass dies auf keinen Fall ihren Qualitaetsanspruechen genuege (das halte ich fuer eine Luege). Mit dem Haendler konnte ich mich einigen, sodass ich den M2 erstmal trotzdem verbaut habe. Das Ergebnis war immer noch verbesserungswuerdig. Optimal war es, einmal auf den groebsten Mahlgrad zu gehen, dann den Feinstaub etwas auszusieben und anschliessend noch einmal im gewuenschten Mahlgrad durchzujagen (bei mir Stufe 13, Geschmackssache und auch abhaengig von Roestgrad und Sorte). Ich habe mir sagen lassen, dass man unter Umstaenden aufpassen muss, dass man das Schaufelrad nicht ueberlastet, bei mir gabs keine Probleme. Auf diese Weise gibt es ca. fuenf bis maximal 10 Prozent Verlust und Geschmack ist einwandfrei. Um ehrlich zu sein, eine professionelle Roesterei hat einfach das noetige Equipment (siehe Scheibenmahlwerk) und man bekommt in der Regel absolut homogenes Mahlgut, ohne Schalenreste, ohne Verluste. Den einzigen Abstrich den man vielleicht machen muss, ist eventuell beim Aroma, da es sich womoeglich schneller verfluechtigt.

Patrick Zebrowski 6 Apr 2021
Super!

Ich kaufe sonst ungern funktionale Geräte, die eine elementare Rolle spielen aber wenig kosten. Qualität muss teuer sein.
Nicht in diesem Fall. Ich habe den Tests vertraut und mich schlau gemacht. Für meinen Zweck (Handfilter V60) ist sie die perfekte Mühle zu einem super Preis! Für mokka nehme ich die Comandante. Was anderes fabriziere ich nicht.
Sie ist normal laut, nicht nervig, lässt sich hervorragend reinigen.
Für alle Jammerer: es ist eine Frage der Handhabung, Logik und Übung. Wenn man alles drei berücksichtigt, hat man kein Schlachtfeld von Bohnenhüllen/Spelzen um den Auffangbehälter. Ein Tipp von mir: um zu vermeiden, dass beim wieder reinschieben des Auffangbehälters einem die Spelzen entgegenfliegen, macht es einfach mit ein wenig mehr Gefühl, langsam und hebt den Deckel vom Bohnenbehälter. Dann vermeidet ihr den gefürchteten Unterdruck ;)

Karl 23 Feb 2021
Klasse Mühle für den Preis

Für den Preis ist die Mühle top. Ein kleines Heft komm zu dem Einkauf dazu, was erklärt welches Art von Gerät, welche Mahlstärke benötigt.

Baut sich unter 5 Minuten ganz leicht zusammen und ist pflegeleicht.


Bin mit dem Einkauf sehr zufrieden

MH 20 May 2020
Ergebnis zu grob

Ich habe die Mühle zwar erst seit einer Woche, finde aber zwei Themen auffallend: Erstens, nur bei der feinsten Einstellung ist der Kaffee für Filterkaffee zu verwenden. Ansonsten hat man eher groben Kies. Zweitens, die letzten Zentimeter Bohnen gehen nicht mehr durch das Mahlwerk, so dass man beim Wechseln der Kaffeesorte die Maschine relativ aufwändig durch Abnehmen des Aufnahmebehälters reinigen muss. Da funktioniert meine 30 Euro Bodum Maschine besser. Ich glaube nicht, dass ich die Baratza behalten werde.

Christoph B. 3 May 2020
Entteuschend

Die kompakte und ansprechende Form ist verführerisch , macht aber noch keine gute Kaffeemühle aus.
Die Maschine hat einen viel zu kleinen Bereich zum Feinmahlmen , muss dann jedesmal gereinigt werden , ist dann trotzdem reparaturanfällig und viel zu laut. Die Möglichkeit , eine größere Menge , z.B. 200 gr. , zu mahlen ist nicht gegeben.
Es war ein Fehlkauf

E.H. 23 Feb 2020
Zu schnell kaputt

Ich hab mir die Kaffeemaschine wegen der guten Bewertungen gekauft, fast jeden Tag einmal verwendet und regelmäßig gereinigt. Dennoch hat sie nach etwas mehr als zwei Jahren den Geist aufgegeben: der Motor springt nicht mehr an. Mahlwerk ist einwandfrei. Reparatur ist fraglich bzw. überhaupt wirtschaftlich sinnvoll.

Das darf für den Preis und die Zeit nicht vorkommen.

Davon abgesehen ist der Malgrad etwas enttäuschend. Für eine normale Filterkaffeemaschine sind von den 40 Mahlgraden quasi nur die drei feinsten zu gebrauchen. Alles andere produziert nur unbrauchbare grobe Krümel.

CoffeeLover 7 Sep 2019
Barista

Coffee shop

Nurshanty 24 Aug 2019
Mahlergebnis 4 Sterne, Haltbarkeit 2 Sterne

Ich habe mir vor 3 Jahren die Baratza Encore gekauft und war die ganze Zeit zufrieden. Das Mahlergebnis ist für Filterkaffee und Chemex absolut zufriedenstellend.

Vor kurzem hörte sich der Motor zunächst ziemlich schlapp an, ein paar Tage später war dann ganz Schluss. Ich habe das Gerät geöffnet, die Spannungen etc. kontrolliert, alles ok. Also ein Motorschaden. Und das nach nur 3 Jahren, wobei ich das Gerät im Schnitt pro Woche vielleicht 3-4x benutzt habe.

Darum habe ich mir jetzt die Commandante zugelegt, da bin ich selber der Motor...

Michael 11 Aug 2019
Klare Weiterempfehlung

Habe diese Mühle nun seit ca. 3 Jahren im Betrieb und bin immer noch zufrieden.
Für den Preis eindeutig eine gute Wahl.

Mate 23 May 2019
(günstiges) Investment das sich lohnt

Es ist meine erste Mühle und ich habe lange überlegt. Bin sehr zufrieden mit der Entscheidung und noch mehr mit dem guten Kaffee!
Schön verarbeitet und sehr homogenes Mahlgut.
Toll! Danke!

Valentin 2 Apr 2019
ruckzuck

tolle Kaffeemühle, die von fein bis grob in kurzer Zeit gründlich mahlt. Außerdem wirkt die Mühle nicht klobig.

Claudia 17 Mar 2019
Wow!

Nachdem ich mit der Hario Handmühle gestartet bin in die Mühlenwelt, hat es mich schnell genervt, jeden Tag 20min damit zu verbringen, Kaffee zu mahlen. Klar meditativ ist das auch aber naja ...
Gestern kam nun meine Baratza Encore an. Aufgestellt, Kaffee rein, anmachen, 45 SEKUNDEN warten - fertig! Vom Ergebnis bin ich auch begeistert.
Volle Weiterempfehlung!

Micha 8 Mar 2019
Sehr zufrieden

Eine tolle Maschine. Gut verarbeitet und tut was sie verspricht. Wollte gerade eine zweite für die Familie kaufen. Danke! Kann man nur empfehlen!

Valentin 18 Dec 2018
Tolle Mühle - Gutes Preis Leitstungsverhältnis

Haben die Mühle als Ersatz für eine Schlagmesser Mühle gekauft und ärgere mich sehr, dass ich das nicht schon lange getan habe Der Unterschied im Geschmack ist erheblich - was ich gehofft und erwartet habe allerdings nicht in so großer Ausprägung gedacht hätte.
Kann ich nur empfehlen.

DWoe 7 Dec 2018
Beste Mühle!

Ich habe mir die Mühle vor 1,5 Jahren gekauft und bin immer noch krass zufrieden! Am Anfang hat's etwas gebraucht, bis ich mich an die Mühle gewöhnt habe und die richtigen Mahlgradeinstellungen für Bialetti, Chemex, Handfilter und French Press gefunden habe. Aber jetzt läuft's! Übergangsweise habe ich gerade eine Siebrtägermaschien Zuhause und auf Stufte 4-6 lässt sich mit der Encore echt akzeptabler Espresso mahlen. Für mich ist es die absolute Allrounder Mühle, die ich für den Preis nur weiterempfehlen kann.

Einziger Haken: Die kleinen Partikel die beim Mahlen von hellgerösteten Kaffees wie dem Yirgacheffe entstehen, verteilen sich beim Rausziehen des Pulvers manchmal um die Mühle herum, sodass ich den Bereich regelmäßig abwische. Aber das stört nicht gravierend und ich wüsste auch keine Mühle, bei der das nicht passiert.

Annika Rutz 6 Dec 2018
Super Kaffeemühle

Die Kaffeemühle ist einfach klasse.
Einfache Handhabung, einfache Reinigung und das wichtigste: Super Mahlergebnis!
Ich nutze die Mühle jetzt seit ca. 6 Monaten und bin immer noch sehr zufrieden.
Das Mahlergebnis ist in dieser Preisklasse top, der wenige Feinstaub bleibt nach dem Mahlvorgang im oberen
Teil des Auffangbehälters hängen.
Die Feineinstellung des Mahlgrads ist hervorragend, die Reinigung der Mühle ist schnell erledigt.

joachim 6 Dec 2018
Tolle Kaffeemühle mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis!

Die Baratza Encore haben wir zusammen mit unserer neuen Moccamaster 68 Edition gekauft und sind sehr zufrieden.
Der Kaffee wird gleichmäßig gemahlen, die Mühle ist sehr gut verarbeitet und macht einen wirklich hochwertigen Eindruck. Nach 3 Monaten im täglichen Einsatz haben wir den Kauf nicht bereut, ganz im Gegenteil.

Jürgen 26 Sep 2018
Sehr gute Mühle für Filterkaffee (!)

Prima Mühle, wenn man sie für den Zweck einsetzt, für den sie hier auch beworben wird: Filterkaffee. Das Mahlergebnis ist konstant, die Mahlgeschwindkeit ist in Ordnung, Einstellmöglichkeit sehr einfach, Wertigkeit dem Preis angemessen. Allein das Geräusch, das die Mühle produziert, ist so ungewöhnlich (ein relativ helles, lautes Heulen), dass ich mich zunächst per youtube davon überzeugt habe, dass das wohl in Ordnung ist.

Jürgen 15 Jan 2018
Absoluter Fehlkauf

Keine ordentliche Bedienungsanleitung und daher schwer in Betrieb zu nehmen. Jetzt läuft sie. Aber: total ungleichmäßiges Mahlergebnis - selten war ich von einem Produkt so enttäuscht. Diese Kaffeemühle befindet sich nun in der Top 3 meiner Fehlkäufe und ist absolut nicht zu empfehlen. Schade, ich habe sie zu meiner neuen Mokkamaster Kaffeemaschine dazu gekauft von der ich sehr begeistert bin.

Tobias 30 Aug 2017
121  REVIEWS OVERVIEW
5
78
4
27
3
5
2
8
1
3