English Help

Sierra Nevada Coffee

Sierra Nevada Coffee

In the north of Colombia lies the Sierra Nevada region, where our first Colombian coffee originates. Its full-bodied caramel taste enriches our coffee selection.

  • Full-bodied flavour, with nut and caramel aromas
  • Sustainably cultivated and certified organic (DE-ÖKO-001)
  • 100% pure Arabica beans
Taste Caramel, Hazelnut
Strength
Acidity
Sort 100 % Arabica, Single Origin
Origin Columbia
Bio-Siegel der Europäischen Union Certified organic by the inspection body DE-ÖKO-001

Das beste Erlebnis

Für deine Tasse Kaffee ist die Röstung und das passende Zubehör entscheidend.

Das Highlight in der Kaffeeküche: Die Kaffeemühle

Ein Schlüsselfaktor für die gelungene Zubereitung von Kaffee ist der Mahlgrad, dieser beeinflusst den Kaffeegeschmack erheblich. Alle Mühlen wurden von uns ausführlich getestet.

Aromatisch und komplex - Kaffee von Hand gebrüht

Mit jeder Brühmethode erhältst du ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Hier sind unsere beliebtesten Kaffeezubereiter, mit denen du deinem Kaffee das volle Aroma entlockst.

Richtig dosieren

Für deine Kaffeezubereitung ist das Verhältnis von Kaffee zu Wasser essenziell: Feinwaagen helfen dabei genau abzuwiegen sowie die Extraktionszeit zu messen.

Wasserkocher mit Temperatureinstellung

Die Wassertemperatur hat einen großen Einfluss darauf, welche und wieviele Aromen aus deinem Kaffee gelöst werden. Wasserkocher mit Gooseneck helfen dir beim präzisen Aufbrühen.

With every cup you support our drinking water projects in Ethiopia. Learn more

Full-bodied and mild coffee

NUTTY-CARAMEL TASTE

In April 2016 we travelled to Colombia to discover new coffees. We found them in the north of the country. The coffee from the Sierra Nevada inspires us with its taste, which reminds us of the sweetness of caramel and hazelnuts – a result of the natural aroma of the coffee cherry. It is full-bodied, very balanced and pleasantly mild!

Preparation tips

Sierra Nevada coffee is suitable for almost all types of coffee preparation, whether you use the French Press, espresso pot, filter coffee machine or hand filter – the Sierra Nevada tastes wonderfully balanced.

Our preparation tips ›

Roasted with care and tradition

Our roasting masters roast Sierra Nevada coffee for about 15 minutes at 210 °C. Due to the traditional drum roasting the fine coffee aromas unfold to its full potential and the coffee shows no signs of bitterness.

Read more ›

Hannes und Ersin an der Röstmaschine

Sierra Nevada is also available by subscription

  • Automatic delivery to your home
  • Adjust or pause at any time
  • Can be cancelled at any time

Set up subscription now

Origin

Natural cultivation in the country of origin

The Cooperative Coocafe

  • Slope: Coocafe, Sierra Nevada, Colombia
  • Geo coordinates: 10° 54′ 19.2″ N 74° 02′ 49.3″ W
  • Altitude: 1.000 to 1500 m
  • Coffee farmer: 38
  • Plant: Castillo, Caturra, Colombia, Típica (Arabica)
  • Processing: washed
  • Harvest time: October – February

The Sierra Nevada de Santa Marta region is known as a traditional coffee growing area

Sierra Nevada means snow-covered mountain ranges. The highest peaks, 5,775 m, are only 45 km from the Caribbean coast, which is why Sierra Nevada is considered the highest coastal mountain range in the world. Coffee is cultivated here at altitudes of 900 m – 1,600 m and is harvested once a year, from October to December. The coffees from the Sierra Nevada have beautiful nutty, caramel and chocolaty flavors. They are full-bodied, very balanced and pleasantly mild.

During our trip in April 2016 through Colombia we tasted and evaluated countless coffee samples. On a „Cupping Table“ we discovered our favorite coffee: The coffee from the Coocafe cooperative stood out for us because it tasted even more aromatic and balanced than most other coffees. To establish a direct commercial partnership with Coocafe, we visited the cooperative in the municipality of Ciénaga. Their name „Coocafe“ stands for „Cooperativa de Cafés Especiales Sierra Nevada“.

Coocafe was founded in 2008 and is an association of currently 38 farmers, 10 of whom are women. With Coocafe we strive for a long-term partnership. We are happy to contribute to the development and support the cooperative through our coffee purchases. All farmers of the cooperative grow their coffee plants purely organically and use only organic fertilizers. Our Sierra Nevada coffee is certified organic (by the DE-ÖKO-001 Organic Control Board) and free of pesticides and additives.

Update October 2017: In Discussions with COOCAFE revealed that they lacked a room for quality control, but they did not have the financial means to set up the so-called Quality Lab. As a result, we guaranteed COOCAFE a „quality premium“ in addition to the purchase price for the last harvest, which was invested in setting up a Quality Lab. The lab is already in heavy use and allows the cooperative to carry out quality controls during the harvest, giving the farmers very quick feedback and tips.

Herkunft Sierra Nevada
Kennenlernen der Menschen vor Ort

Our way of trading coffee: On site and at eye level

What we stand for ›

Unterwegs in Sierra Nevada
Unsere Reise nach Kolumbien
Hannes und Martin probieren sich durch
Unterwegs in Sierra Nevada
Atemberaubende Natur
Reise nach Kolumbien
Zu Besuch bei der Kooperative in Sierra Nevada
Unsere Reise nach Kolumbien
Der Kaffeeanbau in Kolumbien
Beim Erschließen der Landschaft in Sierra Nevada

We invest 1 € per kg coffee directly into our social projects in coffee growing regions

188 Customer reviews

Write an evaluation Sierra Nevada Coffee write:

Your opinion is important to us!

Write a review about this article and share your opinion with other customers. Do you have questions about your order? Would you like to make suggestions or critique our service (delivery, payment, etc.)? Then please let us know at Contact.

How many stars do you rate this product? *
(1 - poor, 5 - excellent)
Name (appears together with your rating)
Email address (will not be published) *
Title of your review *
Rating *
Please enter these characters in the following text field.
Evaluations will be activated after verification.
Latest Reviews
Karamell durch Cold Brew

Ich habe diesen Kaffee recht häufig über den Sommer hinweg getrunken.
Seine Geschmacksnoten kommen extrem gut hervor wenn man ihn als Cold Brew zubereitet.

Die Zubereitungsart bei diesem Kaffee kann ich sehr empfehlen.

Toller Kaffee

Jonas 8 Dec 2020
Für mich zu viel Säure

Ich habe mehrer Zubereitungsarten mit diesem Kaffee probiert. Leider hat mich das Ergebnis bei keiner Zubereitung angesprochen. Der Kaffee hatte immer viel zu starke Säure. Da ich eine unterextraktion ausschließen wollte habe ich mit dem gleichen Mahlgrad den Kaffee meiner lokalen Rösterei zubereitet und siehe da der Kaffee hat keine Säure.

Mir scheint der Kaffe einfach zu sauer zu sein. Eigentlich gäbe es weniger Sterne, aber der Kundenservice war sehr nett, daher gibt es einen extrastern.

PS: Ich habe auch den Buna Dima und den Sierra Nevada probiert. Bei beiden Sorten ist die gleich Säure im Vordergrund.

Christopher 29 Sep 2020
Leider schmeckt er nicht

Ich benutze eine neue Moccamaster KBG Select mit original Moccamaster-Papierfilter. Ich wasche den Filter vor dem Brühen aus und messe die Menge an Kaffee per Hario-Waage genau ab. Ich habe von 60g/l bis 80g/l getestet und leider musste ich feststellen, dass der Kaffee nicht schmeckt.
Ich hatte ihn gekauft, da ich mal ein paar Tassen mit meiner AeroPress gebrüht hatte und er mir gut geschmeckt hat. Klar unterschiedliche Brühmethode, da war mir schon klar, der wird anders schmecken, aber ich kann leider in diesem Fall nur 1 Stern geben, denn bei der Moccamaster kann man echt nicht viel falsch machen und da ich den gemahlenen Kaffee bestellt habe, stimmt auch der Mahlgrad sehr gut.

Ich bin schon die Coffeecircle-Tipps durchgegangen und finde keinen Fehler.

Fazit: Leider bin ich enttäuscht. Die 26,90 hätte ich mir sparen können. Ich werde ihn nicht wieder kaufen.

Ps: Wer jetzt denkt, typischer Meckerkunde, der irrt sich. Ich finde z.B. den DECAF sehr gut, was mich sehr überrascht hat.

Tobias Mühr 7 May 2020
War anfangs unsicher aber, woah!

ich habe es heute zum ersten mal probiert. die Bohnen sehen leicht Braun aus, und nach dem Mahlen mit Porlex habe ich gesehen wie am Mahlwerk die "Haut" der Kaffeebohnen dran klebten. ich dachte, huh, komisch. Ab ins French Press, heißes Wasser, Geschmacksprobe..... und wow! das schmeckt, und wie! die feine Säure, die Aroma, der Körper... ich bin sehr zufrieden. Allerdings, ein Stern abgezogen, weil sich der Preis, trotz der Qualität und meine subjektive Zufriedenheit, im Portmonee bemerkbar macht. Reich geschmacklich aber, volle Punkte.

Vinay 26 Dec 2019
Bester "Alltagskaffee"

Meine Partnerin und ich finden diesen Kaffee sehr gut, nicht weil er besondere Noten oder eine besondere Geschmacksrichtung hat, sondern weil er einfach wie ein richtig guter Kaffee schmeckt. Der beste "Alltagskaffee" den ich bis jetzt getrunken habe. Schmeckt mir persönlich am besten "French Press", aber selbst mit einer normalen Filter-Kaffeemaschine schmeckt der Kaffee sehr gut.

Sebastian 21 Aug 2019
Klassisch

Der Sierra Nevada ist ein guter, sehr klassischer Kaffee.
Nussig mit dezenter, angenehmer Bitternote im Abgang. Das Aroma im Nachgeschmack ist langanhaltend. (Zubereitet im Handfilter).
Ich selbst mag es im Geschmack etwas spezieller und ziehe den Rungeto, Beriti oder Karibu vor, aber wer einfach einen soliden, klassischen Kaffee möchte, ist mit dem Sierra Nevada sicher gut beraten.
Zudem überzeugt er durch ein wirklich gutes Preis-Leistung-Verhältnis.

Marina 9 Jun 2019
Super leckerer vollmundiger Kaffee!

Ich bereite den Sierra Nevada eigentlich immer in der French Press zu. Besonders an einem kalten Herbst/ Winterwochenende ist er genau das Richtige. Ich war echt überrascht wie klar bei diesem eigentlich kräftigeren Kaffee die Karamel Note hervor kommt. Am besten auf dem Sofa trinken mit ein paar Keksen :)

Paul 30 Nov 2018
My all time favorite, oder so ähnlich...

Toll. Ich bin begeistert. Der Kaffee geht bei mir immer. Egal ob Filter oder Frenchpress, schmeckt einfach.
Der Hammer ist der Kaffee aber aus der Aeropress. Da kommen die Aromen besonders gut zur Geltung. Schön kräftig im Geschmack.

Weiter so.

Christoph 24 Nov 2018
Super lecker in der Frenchpress

Viele Kaffees schmecken mir persönlich in der Frenchpress zu bitter, aber mit dem Sierranevada kamen die karamelligen Aromen richtig gut raus und ich vertrage ihn super gut (was nicht immer der Fall ist). Werde ich wieder kaufen!

Sidenote: Wäre toll, wenn man vielleicht direkt den Mahlgrad für die French Press auswählen könnte? Das wäre praktisch, da ich Zuhause keine Mühle habe.

Anne D. 5 Nov 2018
Ich bin begeistert vom Sierra Nevada!

Egal ob French Press, Herkanne oder Handfilter, er gelingt mir immer. Ich finde seine nussigen Aromen toll und mag, dass er so angenehm mild schmeckt. Ein richtiger Allrounder. Mein Mann hat ihn auch mal in der Espressomaschine zubereitet. Da schmeckt der Sierra Nevada wie ein Schoko-Nuss-Brot! Ich denke, ich habe meinen absoluten Lieblingskaffee gefunden und empfehle ihn wärmstens.

Stefanie 30 Oct 2018
Rund und vollmundig!

Ich habe den Sierra Nevada gewählt, da ich es weder zu fruchtig oder säurebetont, noch zu kräftig mag. Dieser Kaffee schafft es, genau die Mitte zu treffen. Er ist sehr ausbalanciert und die nussigen Aromen kommen toll zur Geltung. Auch wenn ich kein Karamell schmecken kann, hat er eine gewisse Süße und ist einfach vollmundig und rund. Besonders aus der Filterkaffeemaschine mit ungefähr 65g je Liter Wasser wird es ein wunderbarer Kaffee zum Aufstehen!

Chris 25 Oct 2018
Er ist in Ordnung

Im Test mit unterschiedlichen Mahlgraden, Mengen an Kaffeemehl und Wasser schmeckt er mir durchweg. Er ist gut Säurebetont (im gesamten Test), mit einigen bitteren/dunklen charakteristischen Aromen. Für mich weder nussig, noch kakaoig, aber mit 18 g auf 200 ml mit Mahlgrad 4/10 im Hario V60 für Zwischenkaffee auf Arbeit trinkbar.

Ronny S. 5 Sep 2018
Nussig, aber etwas zu säurebetont

Der Kaffee schmeckt insgesamt angenehm. Die Noten von Haselnuss sind sehr schön und deutlich herauszuschmecken, Karamell weniger. (Aber diese ganze feine Aromatik empfindet sowieso jeder völlig individuell.)
Insgesamt finde ich bei diesem Kaffee eine feine Säure vom ersten Moment an im ganzen Mund deutlich wahrnehmbar - nicht unangenehm, aber man muss es mögen (vergleichbar wie bei sehr dunkler Schokolade mit 99-100% Kakao). Deswegen fliegt er bei mir nicht gleich raus, aber er wird wohl auch nicht mein absoluter Lieblingskaffee.

Robert 2 Jun 2018
Leckerer Kaffee!

Besonders an diesem Kaffee gefällt mir die Note Nuss die ich persönlich besonders herausschmecke. Einen hohen Säuregehalt, wie in den anderen Bewertungen beschrieben, konnte ich nicht erkennen. Bisher ist dies meine zweite Variante Kaffee die ich bestellt habe. Weitere werden folgen bis ich alle durch habe und meinen Liebling gefunden hab :) Grüße ausm Pott

Christina 31 Mar 2018
Eigentlich ganz in Ordnung

Ich hab das erste mal bei coffeecircle bestellt und wurde direkt mit diesem Kaffee beliefert. Ich finde ihn schon ein wenig flach und säurehaltig. Habe andere Kaffeesorten anderer Röstereien in meiner Stadt probiert und muss sagen, dass dieser doch relativ "geschmacksneutral" ist. Die Noten die beschrieben wurden im Kaffee konnte ich nicht wirklich feststellen. Trotzdem sehr gut trinkbar, aber für das Geld bekommt der Kaffee auf jeden Fall keine Nachbestellung.

mosby 27 Jan 2018
Leider zu viel Säure

Geschmacklich ist dieser Kaffee wirklich gut und ich würde ihn alleine bereits wegen der Anbau- und Handelsbedingungen bedenkenlos empfehlen, nur leider enthält er für meinen sehr empfindlichen Magen zu viel Säure. Da ich ihn dennoch aufbrauchen wollte, habe ich es mit der Milchkaffee-Variante versucht, nur leider ist die Sojamilch in allen Versuchen sofort ausgeflockt.
Ich werde ihn nun erst einmal aus meinem Abo entfernen und eine andere Sorte nehmen oder die doppelte Menge meines Zweitkaffees, Buna Dimaa bestellen.

Nadine H. 14 Jan 2018
Schmeckt überhaupt nicht

Hatte den Kaffee schon früher gekauft und gut bewertet. Aber die letzte Lieferung hat überhaupt kein Aroma, ist zu sauer und entwickelt einen unangenehmen Beigeschmack, egal wie er zubereitet wird. Den Kaffee entsorge ich als ungenießbar.

Doris 9 Jan 2018
sauer

Der Kaffee ist in der aktuellen Röstung flach (wenig Aroma) und hat viel Säure,
mit anderen Worten: Der Kaffee ist in der aktuellen Röstung bzw. Ernte misslungen.
Hatte 700 g bestellt, 350 g gehen in den Kompost.

Ralf Wopat 5 Dec 2017
Guter Kaffee

Ich meine bei den frisch gemahlenen Bohnen einen dezenten Ton dunkler Schokolade zu erkennen, der Kaffee schmeckt ausgewogen und gefällt mir bestens. Jedoch habe ich die beschriebenen Noten von Karamell und Haselnuss noch nicht gefunden, daher mal nur 4 Sterne.

Kevin 22 Oct 2017
Ziemlich sauer

Von den beschriebenen Aromen konnte ich nicht viel feststellen, stattdessen fand ich den Kaffee recht sauer (Zubereitung in der Aeropress). Werde ich nicht wieder kaufen.

Fish 21 Oct 2017
188  REVIEWS OVERVIEW
5
140
4
25
3
16
2
3
1
4