Deutsch Hilfe
Hand mit Kaffeekirschen Santuario Sul

Black W(€€/k)end – Wir spenden doppelt

Andere halbieren, wir verdoppeln. Klingt unfair, ist aber fair. Denn pro Kilo Kaffee investieren wir am Freitag nicht 1 €, sondern 2 € in soziale Projekte in Anbauregionen.

Kaffee entdecken

  • 1 kg Kaffee = 2 € für soziale Projekte
  • Direkt und fair gehandelt
  • Die besten Kaffees der Ernte
  • Lieferung in 1-3 Tagen
  • Portofrei ab 39 €
Der Bau eines Trinkwasserbrunnens in Jimma, Äthiopien

Unser Kreislauf – Der Coffee Circle

Ohne die Kaffeefarmer:innen, die uns mit den besten Rohkaffees der Welt versorgen, gäbe es Coffee Circle gar nicht. Trotz der weltweiten Wertschätzung für guten Kaffee können viele Farmer:innen von ihren Einnahmen aus dem Kaffeeanbau nicht leben. Deswegen haben wir uns zum Ziel gesetzt, durch faire Einkaufspreise und soziale Projekte in den Anbaugebieten neue Standards für den Kaffeehandel der Zukunft zu setzen.

Erfahre mehr über unsere Projekte und was wir bisher erreicht haben.

Jetzt lesen

Kaffeefarmer auf Thiririka in Kenia
Thiririka Origin

In Thiririka (Kenia) haben wir eine Kooperative bei der Renovierung ihrer Verarbeitungsstationen unterstützt. EN: We supported farmers in Kenya with their processing stations

Der Wasserkiosk wird genutzt
Der Wasserkiosk wird genutzt

Die Menschen in Äthiopien profiteren vom Wasserkiosk in der Region Limu.

Neues Quality Lab für COOCAFE

In Kolumbien haben wir ein Qualitätslabor zur Steigerung der Kaffeequalität finanziert. EN: We financed a Quality Lab in Colombia

Schüler:innen vor der neuen Schule

In Jimma (Äthiopien) haben wir eine Schule errichtet. EN: We built a school in Jimma, Ethiopia.

Unser Projektpartner die Welthungerhilfe
Unser Projektpartner die Welthungerhilfe

Das Team der Welthungerhilfe vor Ort in Jimma, der Region Limu in Äthiopien. EN: Welthungerhilfe & Coffee Circle together in Jimma.

2011: Bau eines Schul-Volley- und Fußballplatzes (700 €)
2011: Bau eines Schul-Volley- und Fußballplatzes (700 €)

Im Oktober 2011 konnten wir gemeinsam mit Lehrern und Schülern der Grundschule Ilketunjo zwei neue Sportplätze einweihen. EN: We built 2 sports grounds in ethiopia

2013: Solarstrom für eine Gesundheitsstation (25.000 €)
2013: Solarstrom für eine Gesundheitsstation (25.000 €)

2014 konnten wir gemeinsam mit der lokalen Regierung und der Solar Energy Foundation den Bau einer Solarstromanlage für das Gesundheitszentrum in der Kaffeekooperative Wokito Medalu abschließen. EN: We helped set up a solar panel in Limu, Ethiopia

Black Gear zum Black W(€€/k)end

Für deine Küche sehen wir schwarz… denn wir haben dir passend zum Anlass eine Auswahl unserer liebsten schwarzen Kaffee-Gegenstände zusammengestellt.