Hilfe
 
 
Besonders gut mit unseren Kenianern

Schritt für Schritt: Unser Rezept für Cold Brew Eiskaffee

Auf einen Blick

Kaffeemenge100 g
Mahlgrad5 - 6
Wassermenge800 ml
Temperatur20 °C
Brühdauer12 h

Was du benötigst:

Kaffee, wir empfehlen unseren Karani Kaffee

Gefäß zum Ansetzen des Kaffees, zum Beispiel die Chemex Karaffe oder French Press

Filter, um den Cold Brew anschließend zu filtrieren

Der Trend im Sommer: Cold Brew Kaffee. Cold Brew ist neben Eiskaffee (auch Ice Brew genannt) eine erfrischende Methode der Kaffee-Zubereitung an heißen Tagen. Cold Brew Kaffee wird mit kaltem Wasser und einer Extraktionszeit von mehreren Stunden zubereitet. Wir zeigen dir, wie’s geht!

Der Name “Cold Brew” verrät es schon: Der Kaffee wird bei dieser Zubereitungsart nicht mit heißen Wasser aufgebrüht, wie wir es von Filterkaffee kennen, sondern extrahiert über mehrere Stunden in kaltem Wasser. Cold Brew Kaffee beinhaltet etwa 70% weniger Säure- und Bitterstoffe als Kaffee, der mit heißem Wasser aufgebrüht wurde.

Wir empfehlen unsere hell gerösteten Spezialitäten-Kaffees für diese Zubereitungsart. Der Rungeto oder Karani Kaffee entfaltet sein volles Aroma und schmeckt herrlich süß und fruchtig, wenn er als Cold Brew Kaffee zubereitet wird. Unser Tipp: Nutze für die Zubereitung eine French Press, da du das Konzentrat anschließend gut mir ihr filtern kannst. Falls du keine French Press zur Hand hast, kannst du allerdings auch ein anderes Gefäß oder Filtermethode benutzen.

Cold Brew Angebote - nur diesen Sommer

Cold Brew Rezept

1Für Cold Brew Kaffee empfehlen wir 100 g Kaffee auf 800 ml kaltes Wasser. Achte bei deinem Mahlgrad darauf, dass er etwas gröber ist. Wir empfehlen einen Mahlgrad 5 - 6. Gib auf den frisch gemahlenen Kaffee in der French Press, oder dem Gefäß deiner Wahl, 800 ml Wasser und rühre es gut durch.

 
Cold Brew Rezept

2Bedecke die French Press oder dein Zubereitungsgefäß mit Frischhaltefolie und lasse den Kaffee für mindestens 12 Stunden bei Raumtemperatur ziehen.

Den kalt extrahierten Kaffee in der French Press, oder einer anderen Filtermethode, filtrieren.

3Filter den kalt extrahierten Kaffee in der Chemex oder einer anderen Filtermethode durch. Das kann etwas länger dauern.

 
Cold Brew pur oder mit Eiswürfeln genießen

4Cold Brew ist ein Kaffee-Konzentrat, das du pur genießen kannst. Unser Tipp: Wem das Kaffeekonzentrat zu intensiv schmeckt, ergänzt den Cold Brew mit einem Schuss Milch oder Eiswürfeln! Dabei gilt: 50 ml Kaffee auf 100 g Eis. Aber wie immer, probieren geht über studieren! Passe das Verhältnis deinen Vorlieben an. Viel Spaß!

Cold Brew Kaffee ist die perfekte Erfrischung an heißen Tagen.

5Cold Brew Kaffee ist die perfekte Erfrischung an heißen Tagen.

Diese Cold Brew Zubereiter empfehlen wir dir

Es gibt 0 Kommentare zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden