Hilfe
 
 
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
#Café Guides

Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt

Ein Beitrag von Sebastian Barg in der Kategorie #Café Guides  vom 31. Oktober 2016

Kapstadt – oder auch „Mother City“ genannt – bietet neben einer ausgeprägten Regenbogennation, dem Tafelberg und den atemberaubenden Sonnenuntergängen, eine ausgesprochen vielseitige und beeindruckende Ess- und Kaffeekultur. Hier stellt Sebastian euch seine Top 4 Cafés vor.

Truth Coffee Roasting

Truth Coffee befindet sich am seitlichen Zentrum von Kapstadt. Von Außen lässt das unscheinbare rote Gebäude kaum Vorstellungen zu, wie es sich im Inneren präsentieren wird. Das Innere besteht aus modernen sowie nostalgischen Komponenten und erinnert von seiner industriellen Aufmachung etwas an „Burning Man“. Sogar die Kellner sind entsprechend extravagant gekleidet, mit Fliegerbrillen und Zylindern.  Die offene Rösterei im hinteren Teil, die alten Sofas, neuen Metalltische und zahlreiche Kupferrohre ergeben einen ganz besonderen Flair. Nebenbei gehört Truth Coffee zu den besten dreizehn Cafès der Welt, so hat der britische „The Telegraph“ geurteilt.

Truth Coffee wirbt mit „Flavour not bitterness. No sugar required“: Dem kann ich nur zustimmen. Americano, Flat White und Latte Macchiato habe ich ausschließlich ohne Zucker getrunken. Keine Bitterstoffe. Neben dem weichen und leichten Americano gehörte der Flat White zu meinem Favoriten. Im Sommer gibt es fast alle Kaffees auch als Iced-Variante.

Das Essen kann sich neben dem köstlichen Kaffee ebenfalls sehen lassen. Von süß bis herzhaft sind alle kleineren Snacks vertreten. Bis 11.30 Uhr wird ausschließlich Frühstück serviert. Es sind Keine Tischreservierungen möglich und besonders an Feiertagen und Wochenenden sollte man genügend Wartezeit mitbringen. Das Cafè ist vor allem am Vormittag sehr gut besucht, sodass Wartezeiten von 15 – 20 Minuten keine Seltenheit sind. Eine Stunde Wlan ist kostenlos.

Als kleiner Tipp: Wenn man mal gerade nicht in der City unterwegs ist, gibt es noch zwei andere Möglichkeiten Kaffee von Truth Coffee zu genießen. An dem V&A Waterfront Food Market gibt es einen Stand mit Truth Coffee. Geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr. Einen sehr versteckten Truth Coffee Stand gibt es in Camps Bay bei Billabong (Victoria Rd Ecke The Meadway). Außerdem könnt Ihr Truth Coffee auch bei Osumo genießen (ein wirklich guter Laden für Smoothies und Wraps).

Details: 36 Buitenkant Street, City Centre, Cape Town // Mo. – Sa. 7.00 – 18.00 Uhr // So. 8.00 – 14.00 Uhr // www.truthcoffee.com

Truth Coffee
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
Truth Coffee
Truth Coffee
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
Truth Coffee
Truth Coffee
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
Truth Coffee
Truth Coffee
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
Truth Coffee

mischu - the coffee showroom

Das Cafè mischu ist eine sehr gute Adresse für Kaffeegenießer, die gerade im Vorort Sea Point unterwegs sind. Nur eine Parallelstraße trennt das Cafè von der schönen Sea Point Promenade und dem Freibad, welches direkt am Atlantik liegt. Obwohl mischu erst im Jahr 2012 eröffnet wurde, hat es bereits zwei Auszeichnungen für den besten Cappuccino und Espresso in Kapstadt erhalten.

Nun zum Kaffee: Die eigen gerösteten Kaffeebohnen heißen Isabella’s Coffee Blend. Sie bestehen aus 100 % Premium Arabica und kommen aus Brasilien, Costa Rica und Guatemala. Die fruchtig, blumigen Kaffeearomen kommen meiner Meinung besonders im Flat White und Americano zur Geltung. Im Nachgeschmack lässt sich eine Note von Schokolade feststellen. Für die Eiskaffee-Fans ist der Latte on the rocks mit Mandelmilch ein Muss!

Kleiner Tipp: Nicht nur in Sea Point ist mischu vertreten, sondern auch in der City. Im Designinstitut (75 Harrington Street, City Centre, Town) befindet sich ein kleiner Kaffeestand von mischu. Hier ist die Stimmung sehr gelassen. Kaffee genießen und den Designstudenten beim „Arbeiten“ zu sehen.  Kunst gibt es gratis dazu.

Details: 85A Regent Road, Sea Point, Cape Town // Mo. – Fr. 7.00 – 18.00 Uhr // Sa. – So. 8.00 – 18.00 Uhr // www.mischu.co.za

mischu
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
mischu
mischu
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
mischu
mischu
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
mischu
mischu
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
mischu
mischu
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt
mischu

Espresso Lab Microroasters

Auf dem Gelände der Old Biscuit Mill in Woodstock befindet sich die Espresso Lab. Im hinteren, linken Teil der Mill ist das Cafè zu finden. Allerdings kann man schon von weitem das Café riechen und einfach dem Duft folgen. Auch hier werden die Bohnen aus Costa Rica, Kolumbien, Kenia und Äthiopien selbst geröstet und zu einem Blend zusammengestellt. Deswegen ist es manchmal ziemlich laut im Inneren, sodass die Plätze draußen sehr begehrt sind.

Zu meinen Favoriten gehören der Cappuccino und der White Ice. Besonders an heißen Sommertagen ist der eiskalte White Ice ideal. Der Beste, den ich in ganz Kapstadt getrunken habe. Der Cappuccino ist etwas kräftiger im Geschmack mit einer Note von Schokolade. Das Espresso Lab bietet selbst keine Snacks an, allerdings ist es erlaubt die sensationellen Baguettes und Kleinigkeiten vom französischen Bäcker (Saucisse Deli) nebenan mitzubringen und zu verzehren.

Kleiner Tipp: Jeden Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr findet auf dem Gelände der Old Biscuit Mill einer der besten Food Markets in Kapstadt statt. Erst ein leckerer Kaffee im Espresso Lab und dann ein geniales Frühstück bzw. Mittagessen auf dem Markt runden den Besuch ab.

Details: 373 – 375 Albert Road, Woodstock, Cape Town // Mo. – Fr. 8.00 – 16.00 Uhr // Sa. 8.00 – 14.00 Uhr // www.espressolabmicroroasters.com

Espresso Lab Microroasters
Espresso Lab Microroasters
Espresso Lab Microroasters

YoursTruly

YoursTruly hat insgesamt drei verschiedene Cafès und Bars in Kapstadt. Am besten und gemütlichsten für meinen Geschmack ist das YoursTruly an der Loop Street. Das Eckcafè liegt im Herzen der Innenstadt Kapstadts. Es ist stillvoll eingerichtet und bietet sowohl drinnen als auch draußen Sitzplätze an.

Neben dem Kaffee kann man hier auch richtig gut frühstücken. Entweder kann man von der Karte etwas zu Essen bestellen oder – und genau deswegen liebe ich diesen Laden – kreiert man sich sein eigenes Sandwich mit wirklich frischen und gesunden Zutaten. Der Flat White und Iced Coffee haben mir am meisten zugesagt. Zwar kommt der Eiskaffee nicht an jenen von dem des Espresso Lab heran, aber die Zusammensetzung ist auch eine ganz andere. Auch für „Iced-Tea-Fetischisten“ gibt es hier eine besondere Eigenkreation.

Kleiner Tipp: YoursTruly ist nicht nur ein sehr gutes Cafè, sondern auch eine Bar. Von Donnerstag bis Samstag kann man hier einen entspannten Abend mit guten Cocktails, Craft Bieren und phänomenalen Pizzen verbringen.

Details: 63 Loop Street, City Centre, Cape Town // Mo. 6.00 – 16.00 Uhr // Di. 6.00 – 21.00 Uhr // Mi. 6.00 – 12.00 Uhr // Do. – Sa. 6.00 – 2.00 Uhr // www.yourstrulycafe.co.za

YoursTruly
Coffee Guide: 4 Tipps für richtig guten Kaffee in Kapstadt

Sebastian Barg

Kapstadt - oder auch "Mother City" genannt - bietet neben einer ausgeprägten Regenbogennation, dem Tafelberg und den atemberaubenden Sonnenuntergängen, eine ausgesprochen vielseitige und beeindruckende Ess- und Kaffeekultur. Hier stellt Sebastian euch seine Top 4 Cafés vor.

Es gibt 0 Kommentare zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden