Schokolierte Kaffeebohnen
#Rezepte

Geschenkidee: Schokolierte Kaffeebohnen

triangle

Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage nahen und wir haben das perfekte Rezept, um deinen Liebsten eine Freude zu machen. Egal, ob als kleine Aufmerksamkeit oder Ergänzung deiner Geschenke – Die schokolierten Kaffeebohnen sind in wenigen Minuten zubereitet, können nach eigenem Belieben variiert werden und verleihen deinem Geschenk die besondere, liebevolle Note.

Schokolierte Kaffeebohnen sind ab jetzt unser All-time-Favorit, denn:

  • sie sind ein leckerer, süßer Snack für zwischendurch
  • sie liefern Energie durch das enthaltene Koffein
  • sie können auch Abends genascht werden – und zwar in der entkoffeinierten Variante
  • sie brauchen nur wenige Minuten in der Zubereitung
  • sie können nach deinem Belieben in der Ausführung variiert werden

Was du dafür benötigst:

Du benötigst lediglich geröstete, hochwertige Kaffeebohnen
und Schokolade deiner Wahl.
Optional kannst du die überzogenen Kaffeebohnen mit Meersalz, Zimt, Kakaopulver oder Toppings wie Kokosflocken oder Ähnlichem verfeinern.

Schokolierte Kaffeebohnen

Und so geht's:

  1. In einem kleinen Gefäß Schokolade in Stücken zum Schmelzen bringen. Dies kann entweder in der Mikrowelle oder auf dem Herd passieren. Rühre die Schokolade zwischendurch um, damit sie nicht anbrennt.
  2. Lasse die Schokolade kurz abkühlen. Dann haftet sie besser an den Kaffeebohnen und die Schokoladenschicht wird dicker.
  3. Kaffeebohnen in die geschmolzene Schokolade geben und umrühren. Die einzelnen Kaffeebohnen mit einer Gabel rausnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder Teller legen.
  4. Nach Belieben mit Meersalz, Zimt oder anderen Toppings verfeinern.
  5. Schokolierte Kaffeebohnen im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort aushärten lassen.
Schokolierte Kaffeebohnen

Wir empfehlen dir, verschiedene Varianten auszuprobieren, bis du deine Lieblingszusammenstellung gefunden hast.

Unsere Favoriten sind folgende Kombinationen:

  • Limu Kaffee und Zartbitterschokolade, denn das Zartbitter-Aroma des Limus harmoniert toll mit der Schokolade. Meersalz komplettiert die Kombination.
  • Der starke Grano Gayo Espresso mit süßer, weißer Schokolade.
  • Cerrado Kaffee & Espresso und Milchschokolade – hier eignet sich etwas Zimt oder Kakaopulver zum Toppen.

Wir sind gespannt, wie dir die Kombinationen gefallen und was du für Kreationen entwirfst! Sei kreativ und überrasch deine Liebsten.

Unser Tipp:
Die schokolierten Kaffeebohnen sind perfekt als Ergänzung zum Coffee Circle Geschenkgutschein, mit dem du schöne Kaffeemomente verschenken kannst. Vor allem, wenn du nicht komplett sicher bist, welche Kaffeesorte die richtige für die beschenkte Person ist.

Diese Espressos eignen sich perfekt für die Zubereitung

top
Limu Kaffee 250 g / ganze Bohne
1442
Limu Kaffee
Balanciert | Traube, Zartbitterschokolade
Röstgrad
9,90 €
Espresso Grano Gayo 250 g / ganze Bohne
402
Espresso Grano Gayo
Kräftig | brauner Zucker, Tiramisu
Röstgrad
10,90 €
Cerrado Kaffee & Espresso 250 g / ganze Bohne
128
Cerrado Kaffee & Espresso
Samtig | Haselnuss, süße Früchte
Röstgrad
10,90 €