Hilfe
 
 

In 4 Schritten zum Firmenkunden – so geht’s

1. Du wirst von uns per E-Mail oder Telefon kontaktiert, um offene Fragen zu klären

  • Wie hoch ist euer monatlicher Kaffeebedarf? Wie groß ist euer Team und wie bereitet ihr den Kaffee bei euch zu?
  • Seid ihr auf der Suche nach Bohnen oder nach einem Full Service Angebot inkl. Kaffeemaschine?
  • Wie sieht eure Büroküche aus und mit welchen Herausforderungen werdet ihr beim Thema Kaffee im Büro täglich konfrontiert?

2. Du erhältst von uns ein individuelles Angebot

  • Das Angebot erhältst du von uns per E-Mail
  • In Abhängigkeit von eurem Bestellvolumen bieten wir dir Sonderkonditionen an
  • Du hast die Wahl zwischen einem flexiblen Abo ohne Laufzeit oder einem vertraglich gebundenen Abo mit einer bestimmten Mindestmenge und -laufzeit
  • Euer persönlicher Ansprechpartner bei Coffee Circle steht dir telefonisch oder per Email zur Verfügung

3. Wir geben dir Zeit unseren Kaffee (und Maschine) in deiner Firma zu testen

  • Wir bieten euch sowohl für den neuen Kaffee als auch für die Maschine (abhängig vom Maschinenanbieter) Testphasen an. In der Testphase habt ihr die Möglichkeit verschiedene Kaffees von uns zu probieren.
  • Wir unterstützen euch telefonisch oder vor Ort die Kaffeemaschine für unsere Kaffees richtig einzustellen
  • Mit Hilfe unseres Starter Kits (in Deutsch und Englisch verfügbar) wird das ganze Team mit in die Kaffeeentscheidung einbezogen. Auf einfache Art und Weise können sie ihre Stimme für oder gegen verschiedene Sorten abgeben.

4. Lieblingskaffee (+ Kaffeemaschine) gefunden? Start der Zusammenarbeit!

  • Gemeinsam mit eurem persönlichen Coffee Circle Ansprechpartner legst du einen Starttermin für die Kaffeebelieferung fest
  • Euer persönlicher Ansprechpartner ist mit eurem Kaffee Set-up im Büro vertraut und steht dir bei jeglichen Fragen zum Kaffee oder der Maschine zur Verfügung – ohne Hotline mit langen Warteschleifen
  • Beim Fine Tuning der Maschineneinstellungen auf unsere Coffee Circle Bohnen unterstützen wir dich telefonisch. Bei Bedarf in Berlin auch vor Ort
  • Mit 1,00 € pro Kilo Kaffee unterstützt ihr unsere sozialen Projekte in den Ursprungsländern der Kaffees. Ihr könnt selbst wählen, welches unserer aktuellen Projekte ihr unterstützen möchtet
  • Goodie: Wir bieten euch einen eigenen Mitarbeiterrabattcode für private Kaffeebestellungen an

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Die Kaffeekosten fürs Büro zu kalkulieren ist gar nicht schwer. Wir haben alle wichtigen Faktoren zusammengefasst.

Weiterlesen ›

Kaffee kann Betriebsausgabe sein und lässt sich von der Steuer absetzen. Hier erfährst du, was es dabei zu beachten gilt.

Weiterlesen ›

Du bist auf der Suche nach einer Kaffeelösung für dein Unternehmen?

 

Melde dich bei uns! Gemeinsam finden wir die passende Lösung.

Kaffeelösung finden ›

Es gibt 0 Kommentare zu diesem Beitrag.
Kommentare einblenden