Weihnachten Kaffee und Kuchen
#Rezepte

Rüdesheimer Kaffee – Rezept für den hessischen Kaffee mit Schuss

triangle
Alina Neukirchen

Ein Beitrag von Alina Neukirchen in der Kategorie #Rezepte vom 17. Februar 2023

Der Kaffee mit dem gewissen Etwas – klingt nicht nur verlockend, sondern ist es auch. Wir haben für dich ein regionales Kaffeerezept getestet, das dich in den ungemütlichen Tagen warm ums Herz werden lässt.

Vielleicht kennst du schon einige regionale Kaffeespezialitäten aus deiner Heimat und bist auf dem ein oder anderen Städtetrip schon in den Genuss einer besonderen Kaffeevariation gekommen. Wir möchten dir heute eine Spezialität aus Hessen vorstellen – den Rüdesheimer Kaffee. Diese besondere Kaffeevariation kombiniert Filterkaffee mit flambiertem Weinbrand, Zucker, Sahne und Schokoraspeln und eignet sich als perfekter Seelenwärmer für die noch kalten Tage.

Herkunft der Kaffeevariation

Der Rüdesheimer Kaffee ist gleichnamig mit seinem Entstehungsort, der Weinstadt Rüdesheim am Rhein. Der Rüdesheimer Kaffee entstand bereits 1957 unter Auftrag der Firma Asbach,die mit Asbach Uralt den ältesten deutschen Weinbrand produziert. Die Firma hatte den ehemaligen Fernsehkoch Hans Karl Adam beauftragt, eine Kaffeespezialität mit ihrem Produkt zu entwickeln. Die Umsetzung wurde ein voller Erfolg und der Winter-Klassiker hat es sogar zu einem eigenen Trinkgefäß gebracht: der Rüdesheimer Kaffeetasse.

Aber genug Historie, wir haben uns selbst an den Klassiker gewagt und zeigen dir, wie es geht! Probiert haben wir das Getränk natürlich auch (dass das 11 Uhr vormittags war, müssen wir ja niemandem verraten).

Zutaten, die du für deinen Kaffee mit Schuss benötigst: 

  • 4 cl Weinbrand (im Originalrezept des Rüdesheimer Kaffees wird Asbach Uralt verwendet, es lässt sich jedoch jede beliebige Sorte Weinbrand verwenden)
  • 3 Stück Würfelzucker
  • 200 ml Filterkaffee (wir empfehlen eine stärkere Röstung. Für unser Rezept haben wir dafür den Buna Dimaa verwendet)
  • 50 ml Sahne (Frisch aufgeschlagen oder Sprühsahne)
  • 1 TL Vanillezucker (optional)
  • 1 TL dunkle Raspelschokolade (alternativ Schokostreusel)
  • Hohe Kaffeetasse / Kaffeeglas mit ca. 300 ml Fassungsvermögen

Diese Kaffeesorten eignen sich perfekt für die Zubereitung

Buna Dimaa Kaffee 250 g / ganze Bohne
1234
Buna Dimaa Kaffee
Vollmundig | Kakao, geröstete Nüsse
Röstgrad
8,90 €
Karibu Kaffee 250 g / ganze Bohne
243
Karibu Kaffee
Komplex | Schokolade, Zimt
Röstgrad
10,90 €
Sierra Nevada Kaffee 250 g / ganze Bohne
342
Sierra Nevada Kaffee
Ausgewogen | Haselnuss, Karamell
Röstgrad
8,90 €
Toleyo Kaffee 250 g / ganze Bohne
326
Toleyo Kaffee
Würzig | Kakao, Muskatnuss
Röstgrad
9,90 €

In wenigen Schritten zu deinem Seelenwärmer

Kaffee brühen mit dem v60 Filter

1Brühe zuerst deinen Lieblings-Filterkaffee – oben findest du unsere stärkeren Röstungen, die sich perfekt für das Rezept eignen. Wir empfehlen dir frisch geröstete Bohnen zu verwenden, und diese auch erst kurz vor der Zubereitung mit (d)einer Kaffeemühle frisch zu mahlen. So kannst du das volle Aroma deines Kaffees auskosten.

Weinbrand im warmen Wasserbad

2Erhitze den Weinbrand langsam im heißen Wasserbad und gib ihn anschließend in ein vorgewärmtes Gefäß.

Weinbrand für Rüdesheimer Kaffee flambieren

3Füge nun den Würfelzucker hinzu und flambiere das Weinbrand-Zucker-Gemisch mit einem (langen) Streichholz. Nun rührst du alles mit einem langstieligen Löffel um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, bevor du alles mit deinem Filterkaffee ablöschst.

Rüdesheimer Kaffee final

4Zu guter Letzt toppst du deinen Kaffee mit einer Sahnehaube und geraspelter Schokolade – jetzt steht dem Genuss deines Kaffees nichts mehr im Weg!

Und so schmeckt der Seelenwärmer

Wenn du schon einmal in den Genuss eines Irish Coffee gekommen bist, dann weißt du bereits in etwa, wie der Rüdesheimer Kaffee schmeckt. So gleicht er eher einer süßen Nachspeise, die durch das Flambieren des Weinbrands einen leicht karamellisierten Geschmack hat. Somit eignet er sich perfekt als kleiner Genuss am Nachmittag und ist ein Must-Try für alle süßen Leckermäuler, besonders in den kalten Tagen.

Wenn du Lust hast, dich einmal raus aus deiner Komfortzone zu bewegen oder eine süße Koffeinversuchung für dich oder deine Liebsten zaubern willst, dann ist der Rüdesheimer Kaffee definitiv einen Versuch wert!

Lasst eure Kaffeeherzen erwärmen und schwingt eure Kaffeetassen.