English Help

Bonavita - Electric Kettle with Temperature Adjustment

The Bonavita electric kettle with temperature selection meets the highest demands of coffee fans.

  • High quality electric kettle made of stainless steel by Bonavita
  • Six preset water temperature levels with holding function
  • Finely curved neck ("gooseneck spout") for precise pouring

43 Customer reviews

Write an evaluation Bonavita - Electric Kettle with Temperature Adjustment write:

Your opinion is important to us!

Write a review about this article and share your opinion with other customers. Do you have questions about your order? Would you like to make suggestions or critique our service (delivery, payment, etc.)? Then please let us know at Contact.

How many stars do you rate this product? *
(1 - poor, 5 - excellent)
Name (appears together with your rating)
Email address (will not be published) *
Title of your review *
Rating *
Please enter these characters in the following text field.
Evaluations will be activated after verification.
Latest Reviews
Temperaturfühler defekt

wie bei vielen anderen Leuten ist auch bei mir der Temperaturfühler defekt und springt immer zwischen Temperaturen hin und her, was zu einer Abschaltung des Gerätes führt.
DIeses Problem haben so viele Leute, ich verstehe nicht, warum das Ding hier noch verkauft wird.

Michael 9 Nov 2020
2 x defekte Technik nach nur einem Jahr

Da ging was mit den Sternen schief.
Der erste bestellte Wasserkocher sponn nach nur einem halben Jahr herum. Umtausch. Der neuere hielt gerade mal ein Jahr durch, dann sprang die Anzeige immer auf Fahrenheit. Zu verkraften, dachte ich,dann ging es aber weiter mit einem immer wieder nicht funktionierenden An/Ausschalter, dann das Thermostat. Auch mein allererster Kocher funktionierte nur zwei Jahre und 3 Monate.
Finger weg von Bonavita und seinen Ablegern (Tchibo, Cilio und Co.) !

Enrico 16 Oct 2020
2 x defekte Technik nach nur einem Jahr

Der erste bestellte Wasserkocher sponn nach nur einem halben Jahr herum. Umtausch. Der neuere hielt gerade mal ein Jahr durch, dann sprang die Anzeige immer auf Fahrenheit. Zu verkraften, dachte ich,dann ging es aber weiter mit einem immer wieder nicht funktionierenden An/Ausschalter, dann das Thermostat. Auch mein allererster Kocher funktionierte nur zwei Jahre und 3 Monate.
Finger weg von Bonavita und seinen Ablegern (Tchibo, Cilio und Co.) !

Enrico 7 Sep 2020
Meidet dieses Produkt

Ich war eine Zeitlang ganz zufrieden mit dem Ding. Tat, was es sollte.

Nach etwa 2,5-3 Jahren hat der Temperaturfühler angefangen rumzuspinnen. Bei einer Zieltemperatur von 95°C springt er mittlerweile gegen Ende des Heizvorgangs zwischen 83°C und 99°C. Dadurch schaltet der Kocher manchmal ab, bevor die Temperatur erreicht ist. Wenn ich erst mit einem externen Thermometer prüfen muss, wie heiß das Wasser denn jetzt ist, dann hat das Ding seinen Zweck verloren.

Bin recht enttäuscht. Das ist weniger ein Vorwurf an Coffeecircle, denn um so was zu ahnen, müsste man schon hellseherisch begabt sein, wenn man das Produkt ins Programm nimmt. Allerdings wundert es mich, dass Coffeecircle den Bonavita Wasserkocher immer noch anbietet, nachdem sich hier die negativen Reviews häufen.

Martin 8 Jun 2020
beschränkte Haltbarkeit

Das hat mich doch stutzig gemacht, hier wird mehrfach darauf hingewiesen, daß er Kocher nach etwa 3 Jahren den Geist aufgibt. Ich habe meinen im September 2016 hier bei Coffee Circle gekauft. Jetzt im Mai 2020 ohne Vorwarnung lässt er sich nicht mehr einschalten. Auf der Unterseite der Basisstation sind zwar Schrauben zu sehen, allerdings mit einer sehr speziellen Schlitzung. Reperatur? Wohl nicht möglich. Wird auch wohl, außer hier, nicht mehr angeboten. Im Netz ist jedenfalls kaum etwas zu der Firma zu finden.

Reinhard 18 May 2020
2 x defekte Technik nach nur einem Jahr

Der erste bestellte Wasserkocher sponn nach nur einem halben Jahr herum. Umtausch. Der neuere hielt gerade mal ein Jahr durch, dann sprang die Anzeige immer auf Fahrenheit. Zu verkraften, dachte ich,dann ging es aber weiter mit einem immer wieder nicht funktionierenden An/Ausschalter, dann das Thermostat. Auch mein allererster Kocher funktionierte nur zwei Jahre und 3 Monate.
Finger weg von Bonavita und seinen Ablegern (Tchibo, Cilio und Co.) !

Enrico 30 Dec 2019
Keine drei Jahre durchgehalten

Kann einige der negativen Bewertungen nur bestätigen. Auch wenn man sich sonst mittlerweile in einschlägigen Foren umschaut sind die Bonavita-Produkte ihr Geld nicht wert.
Nach knappen drei Jahren Benutzung, regelmäßiger und penibler Pflege, gab der Wasserkocher einfach seinen Geist auf. Garantie natürlich hinfällig. Es bekommt schon das Geschmäckle, ob hier nicht etwa die Obsoleszenz greifen sollte. Für ca. 100 € erwarte ich doch etwas mehr Durchaltevermögen.

Markus Bosslet 23 Nov 2019
Nach drei Jahren defekt

Nach drei Jahren mit täglich ca. 0,5l Wasser auf 94 Grad erhitzen ist die Elektronik tot.
Nachhaltig ist anders. Für den Preis hätte ich mir mehr Qualität erwartet.

Martin 17 Nov 2019
Ein Muss für guten Kaffeegenuß!

Um seinen Kaffee in Handfilter, Chemex, Frenchpress etc. aufzubrühen braucht man einfach einen vernünftigen Kocher. Der Bonavita hat hier meine Erwartungen voll erfüllt, die Tempratur lässt sich intuitiv und präzise einstellen. Das Wasser erhitzt zügig und die gewünschte Tempratur wird gehalten. Der ergonomische Griff lässt einen dann den Kessel stabil festhalten, sodass man gezielt und gleichmäßig gießen kann. Für alle Filterkaffee Fans ist der Kocher wirklich perfekt! Lieferung war problemlos!

Karl 14 Dec 2018
Qualitätsmängel

Ich war lange Zeit begeistert vom Kocher. Leider hat er

a) einen Programmierfehler --> Wenn man die Kanne von der Station nimmt und wieder zurück stellt, wird die Temperatur angezeigt, welche sich erst nach 1h automatisch ausschaltet. Um die Station auszuschalten muss man nun 1x den On und dann wieder den Off Knopf drücken. Ist nicht weiter wild..

b) Die Lötung um den Ausguss fing nach einem halben Jahr an zu korrodieren, da sie sehr unsauber gelötet wurde. Folge: Lochfraß. Das Problem wollte Bonavita nicht beheben, da es außerhalb der Garantiezeit lag. Finde ich für den Preis eine Frechheit!

Michi S. 5 Oct 2017

Beim ersten mal ging der Wasserkocher nicht, kam aber sofort Ersatz und dann war / ist alles gut.

Tina F. 16 Jan 2017

Macht was es soll.
Während Timerbetrieb kein Hold-Betrieb möglich, könnte noch geändert werden.
Dies ist Kritik aber auf sehr hohem Niveau.

Achim S. 11 Jan 2017

Endlich kann ich mit exakter Temperatur und gleichmäßig den Kaffee brühen! Der lange Hals ist für die Zubereitung ein Muss.

Georg N. 9 Jan 2017

Für meine Bedürfnisse sehr gut, was ich nach kurzer Benutzung sagen kann.

Gabriella A. 6 Dec 2016

Dieser Wasserkocher hat meine Erwartung übertroffen. Auch nach anfänglichen Schwierigkeiten, bekommt man schnell das Gefühl, wie man das Brewing an der Chemex vollzieht. Ein Grundverständnis für die Kaffezubereitung sollte man mitbringen. Nur so gelingt einem der Erfolg mit dem Filterkaffee. - Dieser Kocher wird bei uns aber auch für diverse Teesorten eingesetzt. Einfach passend, um das Beste aus Tee und Kaffee zu erzielen.

Peter W. 3 Dec 2016
Alles prima

Habe den Wasserkocher nun seit einigen Monaten in Gebrauch und bin überzeugt. Zwar heizt der Wasserkocher noch ein wenig nach ( ca. 1°C) , aber dies ist meines Erachtens noch zu verkraften, da man dies mit einberechnen kann.
Der Schwanenhals ermöglicht es präzise und zielgenau den Kaffee aufzugießen.

Malte 27 Nov 2016

Schnell und präzise, gut ablesbar.

Jörg B. 24 Nov 2016

Verschieden Kafffeebrühtemberaturen und Timer zur Kontrolle der Extraktionszeit. Gute Kontrolle der Wasssermenge durch Schwanenhalsauslauf.
Eingestellte Temperatur stimmt mit der eines externen Temperaturfühlers überein.

Sebastian P. 10 Nov 2016

Solides Produkt. Jetzt macht die Kaffeezubereitung richtig Spass. Temperatur steigt etwas über den eingestellten Wert.

Reinhard R. 6 Oct 2016

Bis dato super. Giessen macht damit wirklich super Spaß. Auch die Temperaturanzeige ist klasse.

Till J. 5 Oct 2016
43  REVIEWS OVERVIEW
5
30
4
5
3
1
2
2
1
5