Rancilio Silvia Espressomaschine

Die Rancilio Silvia Eco V6 ist ein hochwertiges Einsteigermodell für alle, die sich ernsthaft mit Espresso auseinandersetzen wollen.

  • Solide, hochwertige Bauart mit Gehäuse aus beständigem Edelstahl
  • Bietet in ihrem Segment ausgezeichnete Espresso-Qualität
  • Unübertroffenes Preis-Leistungs-Verhältnis
Farbe
647,00 € 897,00 €

inkl. MwSt.

Lieferung 1 bis 3 Werktage in 🇩🇪

Röstmeister Hannes empfiehlt dazu:

Espresso Chire! Limette und Erdbeere erwarten dich.

Expert Image

Produkte, die Kunden dazu kaufen…

Espresso Chire

Espresso Chire

Limette, Erdbeere
ab 14,90 €
Espresso Grano Gayo

Espresso Grano Gayo

Brauner Zucker, Tiramisu
ab 10,90 €
Espresso Essentials Set

Espresso Essentials Set

Coffee Circle
106,90 €
1 Euro Spende pro Kilo
Mit jeder Tasse Coffee Circle Kaffee unterstützt du unsere Projekte in den Anbauregionen. Mehr erfahren

Die beste Espressomaschine fürs kleine Budget

Rancilio Silvia - die neueste Version vom Traditionshersteller

Das im Jahr 1928 von Roberto Rancilio gegründete Unternehmen ist weltweit für seine professionellen Espressomaschinen bekannt. Seit 1998 gibt es mit der Rancilio Silvia auch für Heimbaristas eine Espressomaschine, die hinsichtlich der Verarbeitungsqualität und des Espressogeschmacks in ihrer Preisklasse ihresgleichen sucht.

Seitdem hat sich das zeitlose Design der Maschine kaum verändert, jedoch wurden immer wieder neue Funktionen hinzugefügt und die Technik noch weiter verbessert. Die aktuelle Version, die du bei uns im Shop findest, besitzt Auto-Standby, und ihr Kessel wurde noch besser isoliert.

Features wie bei einer Gastro-Maschine

Die Rancilio Silvia bereitet in puncto Qualität Espressi zu wie keine andere einkreisige Espressomaschine in ihrem Preissegment. Durch den großen, gut isolierten 0,3 Liter Messingkessel, erreicht die Rancilio Silvia eine erstaunlich konstante Temperatur. Das wirkt sich direkt auf den Geschmack des Espressos aus. Zudem ist der mitgelieferte 58 mm Siebträger sehr massiv, liegt ergonomisch in der Hand und lässt sich durch die standardisierte Größe mit nahezu jeder Siebgröße bestücken.

Die Rancilio Silvia punktet außerdem mit Langlebigkeit und konstanter Leistung. Das Gehäuse ist, wie bei einer professionellen Gastro-Maschine, aus hochwertigem Edelstahl gebaut, was die Silvia besonders robust und elegant macht.

Echte Dampfpower – für Milchschaum wie vom Barista

Die Dampflanze ermöglicht, in Kombination mit dem großen Brühkessel, ein professionelles Milchschäumen. So produziert die Silvia nach kurzem Aufheizen besonders trockenen und intensiven Dampf. Wie mit keiner anderen Espressomaschine in diesem Preissegment, kannst du so sehr feinporigen und cremigen Milchschaum produzieren und deine Freunde mit Latte-Art begeistern.

Wie du Milch für Latte-Art am besten aufschäumst, zeigen wir dir hier.

Für Einsteiger, die großen Wert auf Qualität legen

Die Rancilio Silvia ist der ideale Einstieg in die Welt des guten Espressos für den Privatgebrauch. Ihre einfache Bedienbarkeit, verbunden mit den hochwertigen Materialien, machen sie zum Allrounder für Espresso-Fans, als auch für Heimbaristas mit Latte-Art-Ambitionen.
Ihre Verarbeitung erlaubt zudem das Verbauen von Modifikationen wie z. B. einen PID (Proportional–Integral–Derivative Controller), der eine noch stabilere Temperatur der Maschine ermöglicht.

Da es sich bei der Rancilio Silvia um eine einkreisige Espressomaschine handelt, kannst du nicht gleichzeitig Milch schäumen und Espressi beziehen. Für diesen Zweck empfehlen wir dir die Bezzera BZ10, die dank ihres zweikreisigen Systems das parallele Nutzen der beiden Funktionen beherrscht. Auch für die intensive Nutzung (mehr als 10 Bezüge pro Tag) ist die Silvia nicht ausgelegt. Dafür empfehlen wir dir die Profitec Pro300, die auch bestens für die Nutzung im Büro geeignet ist.

Technische Details

  • Name: Rancilio Silvia E
  • Hersteller: Rancilio
  • Maschinenart : Einkreiser
  • Aufheizzeit : 5 – 10 Minuten
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Kesselmaterial: Messing
  • Kesselgröße: 0,3 Liter
  • Wassertank: 2,5 Liter, nach oben entnehmbar
  • Heißwasserfunktion: ja
  • Espressobezug: manuell
  • Dampfbezug: Drehrad
  • Pumpentyp: Vibrationspumpe
  • Manometer: nein
  • PID Temperaturregelung: nein
  • Vorbrühfunktion: nein
  • Abmessungen (B | H | T) : 290 x 340 x 235 mm
  • Gewicht : 14 kg
  • Leistung : 1.100 W
  • Siebträger Durchmesser: Ø 58 mm
  • Auto Standby: ja

Lieferumfang

  • 1 Siebträger Doppelauslauf
  • 2 (1 Ein- und 1 Zweitassen-) Siebeinsätze
  • Blindsieb
  • Tamper
  • Messlöffel
  • Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung (PDF) ›

Tipps zum Entkalken (PDF) ›

Tipps & Tricks zur Rancilio Silvia

  • Die Silvia sollte nach Bezug und Rückspülung immer gründlich abgetrocknet werden. Wichtig hierbei ist auch die Auffangschale und deren Gehäuse, um Rostschäden zu vermeiden. Diese sind nicht in der Gewährleistung mit inbegriffen.
  • Besserer Milchschaum: Bevor das Milchkännchen unter die Düse kommt, erstmal heißen und kondensierten Dampf in die Abtropfschale oder einen Lappen entlassen, bis der Dampf schön trocken ist. Dann kann mit dem Schäumen begonnen werden.

Unsere Set Empfehlung

Rancilio Silvia & Espressomühle nach Wahl
Rancilio Silvia + Espressomühle im Set Eureka Mignon Silenzio
Rancilio Silvia + Espressomühle im Set
Eureka Mignon Silenzio
880,20 €

Unsere Alternative zur Silvia

Heizt noch schneller auf
QuickMill Orione 3000 Espressomaschine
33
QuickMill Orione 3000 Espressomaschine
551,00 €

Unsere Upgrade Empfehlung

Zweikreisige Siebträgermaschine
Bezzera BZ10 S PM Espressomaschine
10
Bezzera BZ10 S PM Espressomaschine
1.088,00 €

Unsere Espresso Empfehlungen

Espresso Grano Gayo 250 g / ganze Bohne
411
Espresso Grano Gayo
Kräftig | Brauner Zucker, Tiramisu
Röstgrad
10,90 €
top
Espresso Yirga Santos 250 g / ganze Bohne
1126
Espresso Yirga Santos
Kräftig | Schokolade, Brauner Zucker
Röstgrad
9,90 €
Espresso House Blend 250 g / ganze Bohne
183
Espresso House Blend
Charaktervoll | Marzipan, Nougat
Röstgrad
9,90 €
Espresso Sidamo 250 g / ganze Bohne
1033
Espresso Sidamo
Lebendig | Karamell, Dunkle Beeren
Röstgrad
10,90 €

Unser Espressomaschinentest

Welche Maschine ist die richtige für mich und meine Bedürfnisse? Wir haben 11 Maschinen auf Herz und Nieren geprüft.

Zum Espressomaschinentest ›

Kaffeekirsche

Wir lieben Kaffee – warum du uns vertrauen kannst

Über uns ›


133 Kundenbewertungen

Unerträgliche Fibrationsgeräuche beim…

Unerträgliche Fibrationsgeräuche beim Kaffeebezug, beim Stabilisieren mittels strammen händischem Zugriff am Gerät lassen sich die Geräusche reduzieren, also vermutlich mangelhafte Montage! Eine Rücksendung wäre zu aufwendig( Umkarton bereits entsorgt) gut wäre Nachbesserung in einem nahegelegenen Servicebezrieb????

Kunde27. Februar 2024

Maschine gibt nahezu unerträgliche…

Maschine gibt nahezu unerträgliche Vibrationsgeräusche während des Filterbetriebs ab, durch händisches stabilisieren am Korpus lassen diese sich reduzieren——das ist keine echte Lösung.Der Versuch durch an(nach-)Ziehen der äußerlich zugänglichen Schrauben brachte minimale Besserung. Einfach ärgerlich—- zurücksenden wäre zu aufwendig, da Umkarton bereits dummerweise entsorgt. Der Abstand Sieb zu Auflagetisch ist zu klein( ausschließlich)für Espressotassen vorgesehen. Kaffee und Dampfproduktion okay

Kunde27. Februar 2024

Solide und einfach zu bedi

Solide und einfach zu bedienen

Kunde28. Oktober 2023

Alles wie beschrieben

Alles wie beschrieben! Gerne wieder!

Kunde17. Juli 2023

Mir gefällt die Maschine aufgrund ihrer…

Mir gefällt die Maschine aufgrund ihrer soliden Herstellung sehr gut. Allerdings braucht man eine gehörige Portion Ausdauer, um den Siebträger morgens korrekt einrasten zu lassen. Hoffentlich nur am Anfang.

Kunde5. April 2023

Tolle Maschine.

Die Maschine ist aus meiner Sicht schön einfach gehalten. Wenn man sie zu nehmen weiß, kann man mit ihr sehr leckeren Espresso zubereiten. Zudem finde ich die Optik echt ansprechend.

Markus31. Dezember 2022

Täglich Freude mit gutem Espresso

Hallo, ich habe die Rancilio Silvia 2014 gekauft und seither ist der doppelte Espresso nach dem Mittagessen ein Highlight des Tages! Entgegen anderen Bewertungen kann ich sagen, dass ich - bis auf 2-3 maligen Dichtungswechsel - keinerlei Reparaturen oder Rostprobleme hatte, die Maschine erscheint mir unverwüstlich und als Beweis meines Vertrauens hab ich durch einen Fachmann noch eine PID-Steuerung nachgerüstet, so dass mir das "Temperatursurfen" erspart bleibt. Dass die Espressi mir noch immer, nach fast 8 Jahren Betrieb, sehr gut schmecken, hat zur Folge gehabt, dass ich gelegentliche Überlegungen, mir eine teurere Maschine zu kaufen, doch immer wieder ad acta gelegt habe. In diesem Sinne: ad multos annos, Silvia!

Eckart Gruber21. Februar 2022

Zweites Mal im ersten Jahr ohne Grund kaputt

Anfänglich sehr verliebt in Design und Power der Maschine und in Coffee Circle bin ich jetzt nur noch ernüchtert, sowohl von der hier so angepriesenen Maschine als auch dem leider sehr auf PR reduzierten Service von Coffee-Circle. Die Maschine geht 3 Wochen nach erster Reparatur durch den externen Dienstleister von Coffee-Circle (Espresso Perfetto Düsseldorf GmbH) erneut einfach und ohne erkennbaren Grund nicht an. Mit Blick auf die Bewertungen hier scheint es einfach einige Montagsgeräte zu geben. Bis es hier vom Kundenservice eine Rückmeldung gibt, werden erneut Wochen vergehen, dann ein Austausch mit dem externen Dienstleister und in ca. 1,5 Monaten mal wieder Espresso. Dafür sieht die Website von Coffee-Circle klasse aus!

Stefan9. August 2021

Schöne und solide Siebträgermaschine mit leichten Schwächen

Seit einem halben Jahr im Einsatz sind wir sehr zufrieden mit der Bedienung und vor allen Dingen dem Espresso. Hatten vorher eine Mini-Variante der Maschine, eine Saeco - vom Design sehr ähnlich, aber deutlich unkomfortabler und nerviger was das Reinigen anging. Was uns gefällt: _ der. Espresso _ Reinigen der Maschine und des Siebträgers _ Aussehen und Bedienung _ Verarbeitung Großteil der Maschine _ Abschalteinrichtung nach 30 min Was uns nicht gefällt: _ Wasserstand des Wasserbehälters ist von außen nicht zu sehen _ Wasserauffangbehälter fasst viel Wasser, aber leider zu tief gebaut dadurch eventl. Verbrühungsgefahr beim Ausschütten des überschüssigen Wassers _ Überlaufventil und Wasserauffangbehälter sind nicht passgenau aufeinander abgestimmt, dadurch läüft das Wasser am Auffangbehälter in den schlechter verarbeiteten Unterboden der Rancillio. Wenn ich den Behälter nach einem Kaffee oder nach der Reinigung herausziehe, ist unter dem Behälter alles nass. Das haben bereits andere angemerkt. Übersieht man das, besteht Korrosionsgefahr, da der schwarze Lack unsauber (teilweise Blasen) aufgetragen ist - im Kontrast zu der hochwertigen Verarbeitung der Maschine ein Ärgernis. Da ich das Problem schon gelesen hatte, achte ich nach jedem Kaffe darauf, das es unter dem Auffangbehälter trocken ist und wische jede Feuchtigkeit weg. _ es wäre ein einfaches für den Hersteller, den Stoppunkt des Auffangbehälters 3-5 mm nach hinten zu verschieben, dann wäre das größte Manko der Maschine ein für alle Mal aus dem Weg…

Tmax15. Mai 2021

Super Kaffee, tolle Maschine!

Kunde13. Mai 2021