Deutsch Hilfe

Adventset mit Filterkaffee

1. Advent: Jesus Cardona

Aromen Jesus Cardona

Unser limitierter Weihnachtskaffee ist benannt nach dem Kaffeefarmer Jesus Leiva Cardona, der in der Region Huehuetenango in Guatemala anbaut. Der Jesus Cardona ist ein würziger und gleichzeitig sehr nussiger Kaffee, der durch intensive Aromen besticht. Die nussig-karamelligen Noten erinnern an Haselnuss und Crème brûlée – Weihnachten im Mund. Du kannst den Jesus Cardona in allen Zubereitern für Filterkaffee brühen. Mehr Zubereitungstipps hier >

Beispiel Rezept für die Chemex

  • 36 g Kaffee
  • mittlerer Mahlgrad
  • 600 ml Wasser
  • Brühzeit 4 – 5 min

Besondere Süße durch besondere Anbauhöhe

Jesus Cardona legt viel Wert auf eine sorgfältige Aufbereitung der Kirschen. Nach dem Pflücken werden die reifen roten Kaffeekirschen durch das sog. Floating im Wasserbad von unreifen Kirschen separiert und anschließend im mechanischen Verfahren entpulpt, also die Bohnen vom Fruchtfleisch getrennt. Anschließend wird das restliche Fruchtfleisch (“Mucilage”) im Wassertank von der Bohne mittels Fermentation gelöst. Zuletzt werden die Bohnen dann auf erhöhte Drying Beds zur gleichmäßigen Trocknung gelegt und hier in regelmäßigen Abständen von Hand gewendet. Nach circa 10 Tagen haben die Bohnen die optimale Restfeuchtigkeit erreicht und können für den Export in Jutesäcke verpackt werden.

  • Herkunft: Guatemala
  • Geschmack: Crème Brûlée, Karamell, Sternanis
  • Stärke: 4 von 6 | Säure: 2 von 6
  • Sorte: 100 % Arabica, Limited Edition, Single Origin
  • Verarbeitung: washed
  • Röstung: mittelkräftig

Jesus Cardona bestellen

2. Advent: Karibu

Karibu Filterkaffee Aromen Schokolade und Zimt

Der Karibu ist ein Blend aus brasilianischen, äthiopischen und kenianischen Kaffees. Die Mischung verleiht dem Kaffee seinen einzigartigen Geschmack, der uns an Schokolade und Zimt erinnert. Die brasilianische Komponente stammt von unser Partnerkooperative APAS, die eigens für uns einen hochwertigen APAS Blend kreiert haben. Dieser Kaffee schmeckt nussig, schokoladig und ist sehr weich. Die äthiopische Komponente stammt aus der Region um Agaro in West-Äthiopien, aus der Kooperative Geta Bore, mit der wir bereits seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Der kenianische Kaffee stammt aus der Kooperative Thiririka in Kiambu, bei denen wir mit den Kaffeefarmern ein Projekt zur Steigerung ihrer Qualität durchführen.

Fun Fact: Der Name des Kaffees erinnert uns an unsere Aufenthalte in Kenia, bei denen wir mit „Karibu“ in den Kooperativen begrüßt werden. Denn auf Swahili bedeutet es „Willkommen“.

  • Herkunft: Brasilien, Kenia, Äthiopien
  • Geschmack: Schokolade, Zimt
  • Stärke: 5 von 6 | Säure: 2 von 6
  • Sorte: 100 % Arabica, Blend
  • Verarbeitung: washed, natural
  • Röstung: mittelkräftig

Karibu bestellen

3. Advent: Yirgacheffe

Yirgacheffe Filterkaffee Aromen Vanille und Schwarztee

Den Yirgacheffe Kaffee prägt ein mildes und harmonisches Geschmacksbild mit dezenten Vanille- und Brombeernoten – ein Ergebnis der natürlichen Aromenvielfalt der Kaffeekirsche. Je nach der Art der Zubereitung kommen fruchtig-süße Nuancen oder auch blumig-würzige Geschmacksnoten zur Geltung.

Die Region Yirgacheffe im Süden Äthiopiens zählt zu den berühmtesten Kaffeeanbauregionen der Welt

Nach vielen langen Cupping (= Verkostungen) -Tagen fanden wir diesen Kaffee aus der Kooperative Konga in der Region Yirgacheffe, der unsere hohen Erwartungen mehr als erfüllte: Ein Kaffee mit viel Körper und Charisma, der uns mit seinem milden und komplexen Geschmacksbild begeistert. Der Kaffee ist benannt nach der Region im südwestlichen Bergland Äthiopiens. Kaffees aus dieser Region gehören jedes Jahr zu den besten der Welt. Die angenehme Würze und das fruchtiges Aroma haben zu seinem, unter Kaffeekennern, legendären Ruf geführt. Die Farmer bauen im äthiopischen Hochland auf 2.000 bis 2.200 Metern Höhe Arabica Kaffeepflanzen in schattigen Waldgärten an.

  • Herkunft: Äthiopien
  • Geschmack: Reife Beeren, Vanille
  • Stärke: 3 von 6 | Säure: 3 von 6
  • Sorte: 100 % Arabica, Single Origin
  • Verarbeitung: washed
  • Röstung: hell

Yirgacheffe bestellen

4. Advent: Limu

Limu Filterkaffe Aromen Traube und Zartbitterschokolade

Dieser Kaffee stammt aus dem Hochland der Region Limu im Westen Äthiopiens. So erhielt er auch seinen Namen. Er gehört zu den Ersten, die wir jemals importiert haben und begeistert uns bis heute durch seine Qualität. Der Limu ist facettenreich: Nach dem ersten süßlich-frischen Kaffeegeschmack präsentiert der Limu erstaunlich vollmundige Aromen dunkler Schokolade – ein Ergebnis der natürlichen Aromenvielfalt der Kaffeekirsche.

In der Äthiopien setzten wir gemeinsam mit der Welthungerhilfe Projekte um

Der Limu stammt aus der Kooperative Kenissa. Kenissa ist Teil unseres Qualitätsverbesserungsprojekts, das wir gemeinsam mit der Welthungerhilfe in der Agaro Region bei Limu umsetzen. Erst 2018 hat Kenissa durch die Projektgelder eine neue washing station mit neuem eco pulper erhalten. Zudem werden die Farmer trainiert, ihren Kaffeeanbau und die Ernte zu verbessern, sodass sie eine bessere Kaffeequalität erzielen.

  • Herkunft: Äthiopien
  • Geschmack: Traube, Zartbitterschokolade
  • Stärke: 3 von 6 | Säure: 2 von 6
  • Sorte: 100 % Arabica, Single Origin
  • Verarbeitung: washed
  • Röstung: mittelkräftig

Limu bestellen

Jesus Cardona Mood
Jesus Cardona aus der Chemex

Weihnachten Kaffee und Kuchen
Weihnachten mit Kaffee und Kuchen

Weihnachten Kaffee und Kuchen
Kaffee frisch mahlen mit der Handmühle

Weihnachten Kaffee und Kuchen
Kaffee Yirgacheffe frisch aufgebrüht mit dem Handfilter