Bonavita - Wasserkocher mit Temperatureinstellung 1 Liter

Der elektrischer Wasserkocher mit Temperaturwahl von Bonavita erfüllt höchste Ansprüche von Kaffee-Fans.

  • Hochwertiger, elektrischer Wasserkocher aus Edelstahl von Bonavita
  • Sechs voreingestellte Wassertemperatur-Stufen mit Haltefunktion
  • Fein geschwungener Hals ("gooseneck spout") für präzises Aufgießen
  • 1 Liter Füllmenge
123,00 €

inkl. MwSt.

Lieferung 1 bis 3 Werktage in 🇩🇪


Produkte, die Kunden dazu kaufen…

Filterkaffee Set

Filterkaffee Set

Coffee Circle
ab 69,07 €
Hario V60 Drip Scale - Waage mit Stoppuhr

Hario V60 Drip Scale - Waage mit Stoppuhr

Hario
49,00 €
Hario V60 Range Server - Kaffeekanne aus Glas

Hario V60 Range Server - Kaffeekanne aus Glas

Hario
20,60 €
1 Euro Spende pro Kilo
Mit jeder Tasse Coffee Circle Kaffee unterstützt du unsere Projekte in den Anbauregionen. Mehr erfahren

46 Kundenbewertungen

Leider nach vier Jahren defekt

Ich bin großer Kaffeeliebhaber und habe den Wasserkocher nahezu jeden Tag mehrfach genutzt. Angesichts des Preises und seiner weiten Verbreitung in Third-Wave Cafés war ich davon ausgegangen, dass er deutlich länger hält. Hat er aber nicht. Heute morgen war einfach Schluss; nichts geht mehr. Schade. Wer viel Kaffee kochen will und möchte, dass sein Kocher etwas länger durchhält, sollte vielleicht besser zu einem anderen Kocher greifen ...

BB22. April 2022

Wegwerfprodukt

Typisches Wegwerfprodukt : Garantie abgelaufen , Gerät irreparabel defekt. Meinungen des Händlers und des Herstellers : Wegwerfen - Neukaufen ! Mit einem bischen guten Willen könnte man einfach die Platinen erneuern . Aber dieser gute Wille ist aus Profitgründen nicht da .

Bernd Peters16. März 2022

Hält nur kurze Zeit

Auch bei uns tut sich nichts mehr. Von jetzt auf gleich reagiert keien Taste mehr, bis dahin hat er gut durchgehalten. Wir hatten den Kocher ca. 4 Jahre, in diesem Preissegment sollten die Kocher jedoch deutlich länger halten. Ich verstehe nicht, wie die Kocher damals oftmals bis zu 20 Jahren gehalten haben und heutzutage ist nach so kurzer Zeit schon Schluss.

Martin3. Juli 2021

Temperaturfühler defekt

wie bei vielen anderen Leuten ist auch bei mir der Temperaturfühler defekt und springt immer zwischen Temperaturen hin und her, was zu einer Abschaltung des Gerätes führt. DIeses Problem haben so viele Leute, ich verstehe nicht, warum das Ding hier noch verkauft wird.

Michael9. November 2020

2 x defekte Technik nach nur einem Jahr

Da ging was mit den Sternen schief. Der erste bestellte Wasserkocher sponn nach nur einem halben Jahr herum. Umtausch. Der neuere hielt gerade mal ein Jahr durch, dann sprang die Anzeige immer auf Fahrenheit. Zu verkraften, dachte ich,dann ging es aber weiter mit einem immer wieder nicht funktionierenden An/Ausschalter, dann das Thermostat. Auch mein allererster Kocher funktionierte nur zwei Jahre und 3 Monate. Finger weg von Bonavita und seinen Ablegern (Tchibo, Cilio und Co.) !

Enrico16. Oktober 2020

2 x defekte Technik nach nur einem Jahr

Der erste bestellte Wasserkocher sponn nach nur einem halben Jahr herum. Umtausch. Der neuere hielt gerade mal ein Jahr durch, dann sprang die Anzeige immer auf Fahrenheit. Zu verkraften, dachte ich,dann ging es aber weiter mit einem immer wieder nicht funktionierenden An/Ausschalter, dann das Thermostat. Auch mein allererster Kocher funktionierte nur zwei Jahre und 3 Monate. Finger weg von Bonavita und seinen Ablegern (Tchibo, Cilio und Co.) !

Enrico7. September 2020

Meidet dieses Produkt

Ich war eine Zeitlang ganz zufrieden mit dem Ding. Tat, was es sollte. Nach etwa 2,5-3 Jahren hat der Temperaturfühler angefangen rumzuspinnen. Bei einer Zieltemperatur von 95°C springt er mittlerweile gegen Ende des Heizvorgangs zwischen 83°C und 99°C. Dadurch schaltet der Kocher manchmal ab, bevor die Temperatur erreicht ist. Wenn ich erst mit einem externen Thermometer prüfen muss, wie heiß das Wasser denn jetzt ist, dann hat das Ding seinen Zweck verloren. Bin recht enttäuscht. Das ist weniger ein Vorwurf an Coffeecircle, denn um so was zu ahnen, müsste man schon hellseherisch begabt sein, wenn man das Produkt ins Programm nimmt. Allerdings wundert es mich, dass Coffeecircle den Bonavita Wasserkocher immer noch anbietet, nachdem sich hier die negativen Reviews häufen.

Martin8. Juni 2020

beschränkte Haltbarkeit

Das hat mich doch stutzig gemacht, hier wird mehrfach darauf hingewiesen, daß er Kocher nach etwa 3 Jahren den Geist aufgibt. Ich habe meinen im September 2016 hier bei Coffee Circle gekauft. Jetzt im Mai 2020 ohne Vorwarnung lässt er sich nicht mehr einschalten. Auf der Unterseite der Basisstation sind zwar Schrauben zu sehen, allerdings mit einer sehr speziellen Schlitzung. Reperatur? Wohl nicht möglich. Wird auch wohl, außer hier, nicht mehr angeboten. Im Netz ist jedenfalls kaum etwas zu der Firma zu finden.

Reinhard18. Mai 2020

2 x defekte Technik nach nur einem Jahr

Der erste bestellte Wasserkocher sponn nach nur einem halben Jahr herum. Umtausch. Der neuere hielt gerade mal ein Jahr durch, dann sprang die Anzeige immer auf Fahrenheit. Zu verkraften, dachte ich,dann ging es aber weiter mit einem immer wieder nicht funktionierenden An/Ausschalter, dann das Thermostat. Auch mein allererster Kocher funktionierte nur zwei Jahre und 3 Monate. Finger weg von Bonavita und seinen Ablegern (Tchibo, Cilio und Co.) !

Enrico30. Dezember 2019

Keine drei Jahre durchgehalten

Kann einige der negativen Bewertungen nur bestätigen. Auch wenn man sich sonst mittlerweile in einschlägigen Foren umschaut sind die Bonavita-Produkte ihr Geld nicht wert. Nach knappen drei Jahren Benutzung, regelmäßiger und penibler Pflege, gab der Wasserkocher einfach seinen Geist auf. Garantie natürlich hinfällig. Es bekommt schon das Geschmäckle, ob hier nicht etwa die Obsoleszenz greifen sollte. Für ca. 100 € erwarte ich doch etwas mehr Durchaltevermögen.

Markus Bosslet23. November 2019