El Púlpito Kaffee

Dieser kolumbianische Kaffee überrascht dich mit seiner Süße und Fruchtigkeit. Einer unserer absoluten Lieblinge von der letzten Kolumbienreise.

GeschmackWürzig | Grapefruit, Karamell
Röstgrad
Stärke
Säure
VerarbeitungWashed
HerkunftKolumbien
Sorte100 % Arabica, Limited Edition, Single Origin
Größe
Mahlgrad
12,90 €

51,60 €/kg inkl. MwSt.

Lieferung 1 bis 3 Werktage in 🇩🇪

donation tipMach(t) den Unterschied mit uns

Wir setzen uns mit der Coffee Circle Foundation e.V. dafür ein, die Lebensgrundlage von Kaffeefarmer:innen langfristig zu verbessern.

donation tip

Ähnliche Kaffees

Buna Dimaa Kaffee
Buna Dimaa KaffeeKakao, geröstete Nüsse
ab 8,90 €
Filterkaffee Probierset
Filterkaffee ProbiersetFilterkaffee Probierset
ab 39,00 €
Limu Kaffee
Limu KaffeeTraube, Zartbitterschokolade
ab 9,90 €
1 Euro Spende pro Kilo
Mit jeder Tasse Coffee Circle Kaffee unterstützt du unsere Projekte in den Anbauregionen. Mehr erfahren
El Pulpito Kaffee Mood

Hell gerösteter Filterkaffee - Sweet like Honey

SÜSS UND FRUCHTIGER FILTERKAFFEE

Wir freuen uns, das neue Jahr mit einem unserer Lieblingskaffees von unserer letzten Kolumbienreise einzuläuten. Es ist ein leicht gerösteter Filterkaffee, der uns durch sein einzigartiges Zusammenspiel von Süße und Säure begeistert. Er schmeckt besonders spannend, wenn er pur und ohne Milch genossen wird.

El Pulpito Kaffee Zubereitung

Tipps zur Zubereitung

Die Röstung des El Púlpito ist auf alle Zubereitungsarten von Filterkaffee abgestimmt. Wir empfehlen ihn für die Zubereitung in der Pour Over Methode wie bspw. mit dem Hario v60. Alternativ passt der El Púlpito auch gut zur AeroPress oder der klassischen Kaffeemaschine.

Hell bis mittelkräftige und frische Röstung

Wir rösten den El Púlpito jede Woche frisch in unserer Rösterei in Berlin. Dabei achten unsere Röstmeister genau auf den Moment, an dem sich die Süße und die Aromatik des Kaffees optimal entfalten. Das Röstprofil wird je nach Beschaffenheit des Kaffees individuell von unseren Röstmeistern zusammengestellt.

Hannes in der Rösterei

Herkunft

Der Kaffee stammt aus der Region Nariño im Süden Kolumbiens. Der Kaffeefarmer José Antonio López ist 62 Jahre alt und besitzt eine kleine Finca mit 2 Hektar Kaffeeland. Früher war im Bausektor tätig, aber wollte sich umorientieren. So fand er während der Pandemie seine Passion im Kaffeeanbau. Er konnte die Farm “El Púlpito” übernehmen, auf der er nun seinen eigenen Kaffee produziert. Vor allem spezialisierte er sich auf Micro-Lots, wie zum Beispiel dieses hier.
Bei diesem Micro Lot pflückt José Antonio López und seine Erntehelfer nur die roten Kirschen von Hand und bereitet sie nach seinem eigens erstellten Protokoll auf: Zunächst werden die Kirschen für 48 Stunden in Säcken gelagert. Anschließend werden die Kirschen im mechanischen Verfahren entpulpt und für 24 Stunden im restlichen Fruchtfleisch (“Mucilage”) belassen. Im nächsten Schritt werden die Bohnen gewaschen um das restliche Fruchtfleisch abzulösen und danach werden die Bohnen gleichmäßigen getrocknet.

Kolumbien: El Púlpito

  • Herkunft: El Púlpito, Nariño, Kolumbien
  • Geo-Koordinaten: 1°22’06.6″N 77°06’42.1″W
  • Höhe: 2.000 m
  • Verarbeitung: washed
  • Arabica Varietäten: Castillo
El Nariño

Erfahre mehr über Hannes Reise nach Kolumbien

Klicke hier für mehr Eindrücke

 


0 Kundenbewertungen